Veröffentlicht inNorddeutschland

Sylt: Frau filmt seltenen Anblick in ihrem Garten – „Wunderschön“

Sylt Garten Nordsee Insel Rehe Urlaub Tiere Natur Facebook
Reetdachhaus mit Garten auf Sylt. Foto: picture alliance / Zoonar

Seltener Anblick in einem Garten auf Sylt! Dort hat sich kürzlich ein besonderer Gast gezeigt. Sofort hielt die Hausbewohnerin die Szene auf einem Video fest.

Wer dort durch ihren Garten spaziert ist, bringt viele Sylt-Fans zum Staunen.

Sylt: Zwei junge Rehe im Garten

In einem Video auf Facebook teilt die Frau ihre faszinierenden Beobachtungen aus ihrem Garten. Zu sehen sind zwei junge Rehe, wie sie durch den Garten der Insulanerin trotten und hier und da ein wenig Gras fressen.

+++ Norderney: Schluss und vorbei – SO kommst du jetzt nicht mehr auf die Insel +++

—————

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt
  • Die Insel erreicht man mit dem Auto vom Festland mit dem Sylt-Shuttle der DB und dem Autozug, dazu verkehren Nahverkehrszüge und Inter City Züge der DB.
  • Auch über den Flughafen Sylt ist die Insel per Linien- und Charterverbindungen zu erreichen

—————

Die Frau schreibt zu dem Video: „Die beiden Jungtiere sind jetzt ohne Mama bei uns im Garten zum Knabbern.“ Für die Frau muss das ein echtes Spektakel sein, die eigentlich so schreckhaften Tiere gemächlich über ihr Grundstück spazieren zu sehen.

+++ Sylt: Menschen reisen über die Insel – das hat verheerende Folgen +++

In den Kommentaren wird der Anblick mehrmals als „wunderschön“ beschrieben und eine Frau kommentiert begeistert: „Ist das toll!“

Sind die Rehe noch länger auf Sylt unterwegs?

Die beiden Jungtiere haben bei ihrer Nahrungssuche also für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt. Ob sie in der gesamten Nachbarschaft unterwegs sind und dort Anwohner und Urlauber zugleich zu ihren Kameras greifen lassen?

—————

Mehr News von Sylt und von der Nordsee:

—————

Hoffentlich sind die beiden noch länger im privaten Kinosaal der Sylterin, also in ihrem Garten, zu bewundern und können somit weiterhin ihre Zuschauer unterhalten! (fk)