Sylt ist im TV zu sehen – doch DAS geht einigen Insel-Fans gegen den Strich! „Totaler Schwachsinn“

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Wir haben fünf überraschende Fakten zur Insel gesammelt.

Beschreibung anzeigen

Die Nordsee-Insel Sylt taucht immer wieder mal als Schauplatz in Film- und Fernsehproduktionen auf. Ein aktuelles TV-Format hat nun für eine Diskussion unter Insel-Fans gesorgt.

Die neueste Folge der ZDF-Sendung „Nord Nord Mord“ führt das Ermittlerteam rund um Carl Sievers auf die beliebte Urlaubsinsel. Doch so manch einem Sylt-Freund stößt die Krimi-Reihe sauer auf.

Sylt: Krimi-Serie sorgt für Enttäuschung

Parallel zur Ausstrahlung der Episode „Sievers und der goldene Fisch“ am Mittwochabend teilte ein Mann ein Foto der Sendung in einer Sylt-Facebookgruppe.

+++ Nordsee: Dieser Insel geht etwas verloren – doch die Einheimischen vermissen es auch nicht +++

„Die ersten zwei Sekunden wecken noch mehr Sehnsucht“, schreibt eine Frau. „Bin auch dabei – wenigstens ein kleines bisschen Syltfeeling“, freut sich eine andere. Doch neben den positiven Reaktionen finden sich in den Kommentaren auch viele gegenteilige Meinungen.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt
  • Die Insel erreicht man mit dem Auto vom Festland mit dem Sylt-Shuttle der DB und dem Autozug, dazu verkehren Nahverkehrszüge und Inter City Züge der DB.
  • Auch über den Flughafen Sylt ist die Insel per Linien- und Charterverbindungen zu erreichen

---------------

„Und wieder mal ein Film, der die Insel zeigt, wie sie nicht ist“, schreibt ein Mann. „Leider sowas von unsyltig...findet sogar mein Sohn, der erstmals mitgucken darf. Er hat sich gewünscht diesen Film zu gucken und ist nun als Sylter mega enttäuscht“, kommentiert ein Vater. „Totaler Schwachsinn“, schreibt eine weitere Zuschauerin.

Sylt-Krimi zeigt Schauplätze in Hamburg

Zudem kritisieren die Insel-Fans, dass ein Großteil der Sendung nicht auf Sylt gedreht wurde. Die Aufnahmen aus dem Internat als Hauptspielplatz wurden in Hamburg aufgenommen.

---------------

Mehr News von der Nordsee:

---------------

Nicht nur die fehlende Sylt-Atmosphäre, auch die Handlung missfällt einigen Zuschauen. „Der Sylt- Krimi ist von der Handlung her der größte Müll. Schade, wollte so sehr meine Insel sehen“, ärgert sich ein Mann.

Sylt-Fans haben sich mehr versprochen

„Schade. Wenig von der Insel zu sehen und vom Inhalt langweilig und öde. Hatte mir mehr versprochen“, kommentiert eine Frau.

+++ Edeka in Schleswig-Holstein mit klarer Ansage zu einem Getränk! Dieses Schild hängt mitten im Supermarkt +++

Wer sich selbst ein Bild von der Sendung machen will, kann die aktuelle Episode „Nord Nord Mord“ >> hier in der ZDF-Mediathek nachschauen. (mik)