Usedom: DIESE Entdeckung am Ostsee-Strand sorgt für Verwunderung – „Hat sich wohl jemand verirrt“

Ein mysteriöser Fund am Strand von Usedom sorgte für Verwirrung.
Ein mysteriöser Fund am Strand von Usedom sorgte für Verwirrung.
Foto: imago images / Leo & MOIN.DE (Montage)

Mit dieser Aufnahme Frau von der Insel Usedom an der Ostsee hat eine Frau für ordentlich Verwirrung gesorgt. Das Video teilt es in einer Facebook-Gruppe für Insel-Fans.

Die Mitglieder der Gruppe fragen sich: Was soll das sein?! Das Video Strand in Ahlbeck auf Usedom zeigt ein Tier, das durch das Wasser der Ostsee schwimmt. „Da hat sich wohl jemand verirrt“, kommentiert die Frau diesen Anblick.

Usedom: Wer schwimmt denn da in der Ostsee?

Das Rätselraten kommt vor allem daher, dass die Aufnahme nicht allzu scharf ist und aus einiger Entfernung gemacht wurde. „Was ist das? Ist schwer zu erkennen“, schreibt jemand.

Und geben dann einige ihre Tipps ab:

+++ Usedom: Wenn beim Gin-Tonic die böse Überraschung kommt – „Das kann es echt nicht sein!“ +++

„Ich glaube, ne Robbe.“

Oder, gewagter: „Nessy?“

----------------------------------

Mehr News aus Usedom und von der Ostsee:

----------------------------------

Oder: „Wasserrate.“

DAS schwimmte da in der Ostsee vor Usedom

Nah dran, zumindest teilweise.

Dann klärt diejenige auf, die es wissen muss – die Frau, von der das Video stammt. „Es war ein Otter“, schreibt sie. Wäre das also auch geklärt.

Ein Mann schiebt aber noch hinterher: „Nein! Nicht verirrt! Ganz normal...“

+++ Usedom: Urlauber meckert DARÜBER – und bekommt eine deutliche Ansage +++

Also: Nicht wundern, falls euch im Urlaub am Ostsee-Strand auf Usedom also mal Otter oder Biber entgegenschwimmen. Doch der Otter ist nicht das einzige Tier, welches für Verwirrung an der Ostsee gesorgt hat. Auch ein ganz anderes Wesen schwamm eines Tages plötzlich in der Ostsee. >>> Erfahre alles HIER. (jds)