Usedom: Dieses Foto von der Insel zeigt eine lästige Plage! „Richtig eklig“

Auf Usedom war in den letzten Monaten viel los. Und jetzt wird die Insel wohl auch noch von einer Plage heimgesucht.
Auf Usedom war in den letzten Monaten viel los. Und jetzt wird die Insel wohl auch noch von einer Plage heimgesucht.
Foto: imago images/Leo

Das sind wahrlich keine schönen Aufnahmen von der Insel Usedom!

Eine Frau hat auf Usedom eine weiße Parkbank fotografiert. Darauf zu sehen: mehrere schwarze Punkte! Doch diese gehören nicht etwa zur Lackierung – denn es handelt sich dabei um eine Vielzahl von Insekten!

Usedom: Insekten-Plage macht sich auf der Insel breit

Zu Hunderten kriechen sie über die Bank. „Kann mir jemand sagen, was das für Tierchen sind?“, will die Frau wissen, die das Foto auf Facebook geteilt hat.

+++ Wetter in Schleswig-Holstein: Schlechte Aussichten fürs Wochenende – die Höchsttemperatur beträgt gerade mal... +++

Auf der Insel scheinen die Insekten nicht unbekannt zu sein. „Sieht nach der alljährlichen Rapskäfer-,Plage' aus“, meint ein Mann, „wobei diese ziemlich spät wäre“.

+++ Rügen: Jetzt weiß die Polizei, wer der tote Mann von der Steilküste ist – weil sie DIESEN Hinweis erhalten hat +++

Eintagsfliegen auf Usedom

Offenbar gibt es aber noch eine andere Insektenart, die sich ab und an rasant ausbreitet. „Das sind Eintagsfliegen“, heißt es in einem Kommentar. „Gibt immer mal wieder eine Plage“, schließt sich eine Frau an.

Einige Leute berichten von ähnlichen Erfahrungen. „Wir hatten vorgestern auch so viele schwarze ,Fliegen' am Strand“, berichtet eine Frau.

-----------------

Mehr News von Usedom und der Ostsee:

-----------------

„War am Freitag schon so schlimm an manchen Ecken“, schreibt eine andere. „Schon richtig eklig“, fügt sie hinzu. (lh)