Usedom: Hotel darf nicht öffnen und macht stattdessen DAS! „Außergewöhnliche, neue Bedeutung“

Ahlbeck auf Usedom.
Ahlbeck auf Usedom.
Foto: imago images/Leo

Noch immer sind touristische Reisen auf die Insel Usedom nicht möglich. Hotel bleiben weiterhin geschlossen. Deshalb hat eine der Unterkünfte sich nun dazu entschlossen, etwas anderen zu machen.

Die Räume des Hotels auf Usedom in Ahlbeck werden nun als Corona-Testzentrum genutzt. Besonders Berufspendlern, die regelmäßig die Grenze zu Polen passieren müssen, soll die neue Möglichkeit den Alltag erleichtern.

Usedom: Schnelltestzentrum wird in Ahlbeck eröffnet

Aber auch für Familienbesuche nach Polen soll das Testzentrum ein schnelles Ergebnis liefern. Pendler haben die Möglichkeit, per Online-Formular und nach Unterzeichnung des Arbeitgebers, eine Subvention vom Land Mecklenburg-Vorpommern zu erhalten.

Laut Homepage des Testzentrums Ahlbeck soll es die Fördermöglichkeit in Höhe von zehn Euro bis zum 22. April geben. Ob der Förderungszeitraum verlängert wird, ist noch unklar.

+++ Ostsee: Ein Stück dunkle Vergangenheit auf Rügen verkauft – zu einem irren Preis +++

Natürlich kann man im Schnelltestzentrum auch den sogenannten „Bürgertest“ vornehmen lassen. Seit dem 8. März ist das Testzentrum vom öffentlichen Gesundheitsdienst beauftragt, die kostenlosen Bürgertests der Bundesregierung durchzuführen. Das heißt jeder Bürger mit Wohnsitz in Deutschland kann einen Test pro Woche wahrnehmen.

---------------

Das ist Usedom:

  • Insel in der Ostsee
  • Befindet sich im äußersten Nordosten von Deutschland
  • Die Insel hat zwei Grenzübergänge nach Polen
  • Usedom ist die zweitgrößte Insel Deutschlands
  • Bekannte Ostseebäder sind Zinnowitz, Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck
  • Auf Usedom gibt es einen Flughafen, dieser ist bei Garz gelegen
  • Die größte Stadt auf der Insel ist Swinemünde (Polnische Seite)

---------------

+++ Manuela Schwesig beschwert sich und wird nun heftig attackiert! „Populistisch“ +++

Das Testzentrum entstand aus einer Kooperation zwischen den „Seetelhotels“, der Firma „Centogene“ aus Rostock und dem Land Mecklenburg-Vorpommern.

Usedom: Schnelltestzentrum entstand aus einer engen Kooperation

Vorher gab es von den „Seetel Hotels“ bereits eine kleinere Version des Testzentrums in der Grundschule Bansin. Dieses wurde durch Hotelier Rolf Seelige-Steinhoff am 23. Oktober 2020 eröffnet.

+++ Edeka in Norddeutschland: Jetzt ist es raus! Diese Real-Märkte werden auf alle Fälle übernommen +++

Mit dem Umzug nach Ahlbeck erhält das Schnelltestzentrum die lukrativere Position an der Grenze zu Polen. Die Teststätte in der Grundschule bleibt trotzdem weiter bestehen.

Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass Mitarbeiter im Schnelltestzentrum in Ahlbeck von den „Seetel Hotels“ auf Usedom stammen.

Dabei positioniert sich die Hotelkette klar und deutlich: „Als Familienunternehmen stehen für uns die Gesundheit und die Sicherheit unserer Gäste an erster Stelle. Aktuell bekommt diese Verpflichtung eine außergewöhnliche, neue Bedeutung“, teilen die Verantwortlichen via Twitter mit.

---------------

Mehr News aus Norddeutschland:

---------------

So mancher hofft natürlich, dass es zur baldigen Wiederöffnung des innerländischen Tourismus kommt. Die Diskussionen hierzu laufen zumindest schon auf Hochtouren und aktuell gibt es auch Tendenzen, wann man wieder an der Ostsee und Nordsee Urlaub machen kann (MOIN.DE berichtete).

+++ Hamburg: Sperrgebiet wegen dieser Tiere errichtet – „Hoffen natürlich das Beste“ +++

------------------

Für die Schnelltest gibt es zusätzliche Öffnungszeiten am Wochenende:

  • Mo-Fr: 07:00 - 10:00 und 14:30 - 17:30
  • Samstag: 09:00 - 12:00

------------------

(pag)