Veröffentlicht inPromi-TV

Panne bei „Gefragt-Gejagt“: Alexander Bommes muss eingreifen: „Leider schlechte Nachrichten“

In der jüngsten Ausgabe von „Gefragt – Gejagt“ wird wieder einmal deutlich: Auch die ARD-Quizshow ist vor Pannen nicht gefeit.

In der jüngsten Ausgabe von "Gefragt – Gejagt" wird wieder einmal deutlich: Auch die ARD-Quizshow ist vor Pannen nicht gefeit...
© imago/Lars Berg

Die beliebtesten Quiz Shows im deutschen TV

Einige Quizshows sind zu wahren Klassikern geworden. Wir stellen fünf der beliebtesten Quizshows im TV vor.

In der jüngsten Folge (15. Mai) der beliebten ARD-Quizshow „Gefragt-Gejagt“ kam es zu einem ungewöhnlichen Vorfall. Moderator Alexander Bommes musste nun nach einer Werbeunterbrechung eingestehen, dass in der Show Fehler unterlaufen waren.

Die Kandidaten Marc Bulling, Inge Nottelmann und Rebecca Stein hatten es gemeinsam ins Finale geschafft und spielten dort um eine beeindruckende Summe von 21.000 Euro. Besonders spannend wurde es, als Inge Nottelmann mutig um 16.000 Euro zockte und damit Erfolg hatte. Doch die Freude wurde getrübt…

„Gefragt-Gejagt“: Plötzlich werden Punkte abgezogen

„Wir kommen leider mit schlechten Nachrichten zu euch. Und zwar müssen wir leider zwei Punkte abziehen“, verkündete Bommes urplötzlich. Die Korrektur betraf zwei Antworten, die zuvor fälschlicherweise als korrekt gewertet wurden, beide gegeben von Kandidat Marc Bulling. Bei einer der Fragen ging es um den Ort, an dem ein Bundesgesetz veröffentlicht werden muss, um in Kraft zu treten. Bulling antwortete mit „BGB“, was für Bürgerliches Gesetzbuch steht, jedoch hätte die Antwort „Bundesgesetzblatt“ lauten müssen.

+++ „Gefragt – Gejagt“: Reaktion von Jägerin sorgt für Verwirrung – „Pokerface“ +++

Ebenso sorgte die Antwort „Gangschaltung“ auf die Frage nach der Bezeichnung der Stufen bei einem manuellen Autogetriebe für Verwirrung, da sie zuerst als richtig akzeptiert wurde. Zu einem heiteren Moment kam es bereits in der Schnellraterunde. Dabei antwortete Marc Bulling auf die Frage nach einem alkoholischen Getränk, das im Wort „Insekten“ steckt, mit „Bier“. Die korrekte Antwort wäre „Sekt“ gewesen. „Insekten und Bier, da komme ich noch nicht darüber hinweg.“, so Modertaor Bommes schmunzend.



Trotz der kleinen Pannen endete die Quizshow erfolgreich für die Kandidaten, die trotz Punktabzug mit einer hohen Gewinnsumme nach Hause gehen konnten.