Veröffentlicht inPromi-TV

„Bares für Rares“: Nach unglaublicher Expertise – Horst Lichter muss sofort handeln

Bei „Bares für Rares“ sorgt eine Expertise für Schnappatmung bei der Kandidatin. Horst Lichter muss eingreifen.

© ZDF

Das ist Bares für Rares

Sie ist eine der beliebtesten Nachmittagsshows im deutschen Fernsehen: Die ZDF-Sendung "Bares für Rares".

Am Dienstagnachmittag (13. Februar) wird es bei „Bares für Rares“ ganz schön emotional. Eine Kandidatin erlebt am Expertentresen von Wendela Horz ihr blaues Wunder. Mit so viel Geld für ihren Ring hätte Heide Kempken niemals gerechnet. Die Verkäuferin wird plötzlich von ihren Gefühlen übermannt. Moderator Horst Lichter ist sofort zur Stelle.

„Bares für Rares“: Ring bringt Geldregen

Immer wieder kommt es vor, dass die Kandidaten von „Bares für Rares“ bei der Expertise überrascht werden. Höhere Schätzpreise oder Alter haben schon für den ein oder anderen Freudentanz im Pulheimer Walzwerk gesorgt. So auch bei Heide Kempken, die mit einem dicken Klunker angereist ist.

Der Ring gibt schon optisch einiges her. Schmuckexpertin Wendela Horz ist sofort verliebt und beginnt zu schwärmen. Der Saphir auf dem Ring ist in einem herausragenden Zustand. „Das ist eine besonders schöne Ausführung, wie ich finde“, so die Fachfrau. Kandidatin Heide Kempken möchte für das Prachtexemplar lediglich 400 Euro haben. Eine deutliche Fehleinschätzung, wie sich weniger später herausstellen soll.

„Bares für Rares“: Expertisen-Preis sorgt für Schnappatmung

Wendela Horz taxiert den Ring der Verkäuferin auf stolze 2.000 Euro. Ein Wert, der die 63-Jährige ordentlich aus den Latschen haut. Erschrocken schreit sie auf, hält sich an dem Tresen fest und taumelt hin und her. Anschließend hält sie sich strahlend die Hand auf den Brustkorb und kann kaum sprechen. „Wahnsinn, einfach Wahnsinn“, sagt sie immer wieder.

Schließlich ergreift Moderator Horst Lichter die Chance und nimmt die Verkäuferin erstmal in den Arm. Doch sind die Händler genauso begeistert, wie die drei in der Expertenhalle? Kurz gesagt: Ja! Nach einem spannenden Bietergefecht kann sich Elke Velten-Tönnies den Ring sichern und blättert insgesamt 3.800 Euro dafür hin. Was ein Geschäft!


Mehr Nachrichten heute:


Das ZDF zeigt „Bares für Rares“ montags bis freitags im Programm ab 15.05 Uhr im TV und online in der Mediathek.

Markiert: