Veröffentlicht inPromi-TV

Disney+: Selena Gomez tritt angeblich dem MCU bei – Fans haben nur noch einen Wunsch

Selena Gomez soll angeblich dem Marvel-Universum beitreten. Gerüchten zufolge habe sie die Rolle in einer neuen Serie bei Disney+ ergattert.

© IMAGO / NurPhoto, IMAGO / agefotostock

Disney+: Das bietet der Streaming-Riese den Fans

Seit über zwei Jahren ist der Streaming-Dienst „Disney Plus“ auch in Deutschland verfügbar. FAns von Disney-, Pixar- und Star Wars kommen hier voll auf ihre Kosten. Wir zeigen Dir, was der Streaming-Riese zu bieten hat.

Lässt Disney+ Fanträume wahr werden? Aktuell kursiert das Gerücht, dass keine Geringere als Selena Gomez dem Marvel Cinematic Universe beitreten soll. Die Serie, in der das Disney-Sternchen angeblich eine Rolle ergattert hat, soll noch im Winter 2023 starten.

Die Fans der Sängerin und Schauspielerin sehen in dem Eintritt ins MCU eine riesige Chance, um einen alten Publikumsliebling zurück auf die Bildfläche zu holen. Doch ob Disney+ diesem Wunsch wirklich nachkommt, ist noch völlig unklar.

Disney+ holt Selena Gomez ins MCU – vielsagender Hinweis auf Instagram

Demnach soll ein Insider ausgeplaudert haben, dass Selena in der kommenden Disney+-Serie „Agatha: Coven of Chaos“ zu sehen sein wird. Dabei handelt es sich um ein Spin-off, das sich auf die Hexe Agatha Harkness fokussiert. Die Marvel-Fans haben sie bereits in der Serie „WandaVision“ als neugierige Nachbarin und geheimen Bösewicht kennengelernt und wie es scheint, wird Agatha zunehmend wichtiger für das MCU.

Welche Rolle Selena Gomez in dem Spin-off übernehmen soll, ist noch unklar. Ein Detail auf ihrem Instagram-Profil lässt die Gerüchteküche nichtsdestotrotz brodeln. So ist die 30-Jährige erst kürzlich der Schauspielerin Aubrey Plaza gefolgt. Die ist wiederum schon offiziell im Cast der „Agatha“-Serie aufgenommen worden. Es könnte ein Hinweis darauf sein, dass die beiden zu Kolleginnen geworden sind. Die Dreharbeiten in Atlanta (USA) haben schließlich schon begonnen.

Fans wollen Selena Gomez als „Alex Russo“ zurück bei Disney+

Selenas Fans können bei diesem Gerücht nur noch an eines denken: Sie hoffen auf ein Comeback von „Alex Russo“, der Rolle, die Selena berühmt gemacht hat. In der Disney-Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“ ist sie von 2007 bis 2012 als Nachwuchs-Zauberin zu sehen gewesen und dadurch zu einem weltweiten Teenie-Idol geworden. Mit magischen Kräften kennt sich Selena also schon einmal aus.

„Da Marvel zu Disney gehört, sagt mir bitte, dass es nicht die perfekte Gelegenheit für sie wäre, Alex Russo im MCU zu spielen“, schreibt ein Fan aufgeregt bei Twitter. Ein anderer fügt hinzu: „Herzlichen Glückwunsch, Leute, eure Memes über Alex Russo und Scarlett Witch/Doctor Strange haben funktioniert. Jetzt gibt Selena ihr Debüt bei Marvel.“ Ein dritter betitelt die Meldung direkt als „Alex Russos Comeback-Ära“.


Weitere News:


Für Selena Gomez wäre es nicht die erste Serie bei Disney+. Seit August 2021 zeigt der Streamingdienst die Hulu-Krimiserie „Only Murders in the Building“, in der sie die Podcasterin Mabel Mora spielt. Aktuell laufen die Dreharbeiten zu Staffel 3.