Veröffentlicht inPromi-TV

GZSZ-Star Wolfgang Bahro findet klare Worte – „Nichts weiter hinzuzufügen“

„GZSZ“-Urgestein Wolfgang Bahro spricht in einem Interview über seine Serien-Pause und findet klare Worte über das Älter werden.

© IMAGO/Stephan Wallocha

Das ist "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Es ist eine der erfolgreichsten Serien im deutschen Fernsehen „Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Wir stellen die Daily Soap vor.

Er ist ein Urgestein der RTL-Serie „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ und für viele Fans der Serie in der Rolle des Joe Gerner nicht mehr wegzudenken. Wolfgang Baro spielt bereits seit dem Jahr 1993 eine der Hauptrollen und ist somit ein echter Daily-Soap-Star.

Trotz Ausflügen in andere Fernsehsendungen und seiner Leidenschaft für die Arbeit am Theater, blieb Bahro GZSZ über all die Jahre treu. Nun spricht der Schauspieler in einem Interview über seine jährliche Auszeit und findet klare Worte.

GZSZ-Star Wolfgang Bahro hat keine Zweifel

Stolze 63 Jahre ist Wolfgang Bahro alt, an den Antritt seines Ruhestands denkt der Schauspieler jedoch noch lange nicht. Lediglich eine kurze Pause von seinem Wirken bei „GZSZ“ erlaubt sich der RTL-Star jedes Jahr. Somit pausiert Bahro seine Tätigkeit auch in diesem Jahr für einige Monate. Entspannte Stunden stehen jedoch auch in dieser Zeit nicht auf der Tagesordnung. Der Schauspieler verrät in einem Interview mit dem Sender RTL, dass er die freie Zeit nutze, um sich anderen Projekten zu widmen. Beispielsweise schrieb Bahro in den vergangenen Jahren einen Jugendroman für seinen Sohn David, für den er nun ein Drehbuch verfassen möchte.

Die jährliche Auszeit hat für den Schauspieler einen hohen Stellenwert, Bahro verrät im Interview mit RTL: „Auszeiten sind enorm wichtig, um neue Inspirationen zu sammeln und den Kopf frei für frische Ideen und Ziele zu bekommen.“ Der Schauspieler verrät außerdem, dass er im Gegensatz zu seiner Rolle Joe Gerner seine Geburtstage nur ungerne feiert. Er gesteht: „Ehrlich gesagt, lasse ich mich lieber bei erfolgreichen Theater- oder Filmpremieren feiern, an denen ich teilgenommen habe, als zu meinen Geburtstagen.“ Genügend Anlasse zum Feiern hat der Fernsehstar somit garantiert.



In diesem Jahr wird Wolfgang Bahro seinen 64. Geburtstag feiern, Angst vor dem älter werden hat der Schauspieler allerdings nicht. Abschließend stellt der „GZSZ“-Star klar: „Es gibt diesen alten Spruch: Man ist so alt, wie man sich fühlt. Und da ich mich gerade erst 39 Jahre alt fühle, habe ich dazu nichts weiter hinzuzufügen.“ Glaubt man den Worten des Fernsehstars, werden die Fans der Daily-Soap ihren Liebling noch für eine lange Zeit auf den Fernsehbildschirmen bewundern können.