Veröffentlicht inPromi-TV

Kate Middleton nimmt Abschied – ihre Worte gehen allen ans Herz

Kate Middleton meldet sich aufgrund ihrer Krebs-Behandlung aktuell nur selten in der Öffentlichkeit. Jetzt gibt es ein emotionales Statement!

Kate Middleton hat eine emotionale Botschaft veröffentlicht.
© IMAGO/i Images

Kate Middleton und Prinz William: Die Liebesgeschichte der beiden Royals

Prinz William und Herzogin Kate sind das Traumpaar der britischen Königsfamilie. Die beiden Royals führen schon eine sehr lange Beziehung. Bereits seit Ende 2002 sollen sie, mit Unterbrechung im Jahr 2007, liiert sein.

Seit Monaten sorgen sich Royals-Fans und die britische Krone um Kate Middleton. Die Ehefrau von Prinz William hat im März 2024 eine Krebs-Erkrankung öffentlich gemacht, hatte sich schon seit Ende letzten Jahres aus der Öffentlichkeit zurück gezogen.

Immerhin: Vor kurzem gab es ein strahlendes Lebenszeichen der dreifachen Mutter, Kate Middleton zeigte sich bei der wichtigen „Trooping the Colour“-Parade. Jetzt gibt es erneut ein Lebenszeichen der Prinzessin von Wales – allerdings ein sehr emotionales.

Kate Middleton verabschiedet sich von Tennis-Star

Die Krebs-Erkrankung belastet nicht nur das royale Leben von Kate Middleton, sondern auch ihre Freizeitaktivitäten. Normalerweise ist die 42-Jährige nämlich gern gesehener Gast beim Tennis-Turnier Wimbledon, saß dort schon viele Jahre in der ersten Zuschauerreihe. In diesem Jahr ist jedoch alles anders, statt Kate Middleton sah man ihre Eltern Carol und Michael auf den Rängen (hier mehr).

Das Interesse an Tennis ist bei der Ehefrau von Prinz William aber auch in dieser aktuell schweren Zeit offenbar noch vorhanden – so richtete sie am Samstagnachmittag (6. Juli) plötzlich in aller Öffentlichkeit Worte an Tennis-Spieler Andy Murray.

+++ Kate Middleton und Prinz William wagen drastischen Schritt – ER hat jetzt das Sagen +++

Kate Middleton mit emotionalen Worten

„Eine unglaubliche Wimbledon-Karriere geht zu Ende. Du solltest so stolz sein, Andy Murray. Im Namen von uns allen: Danke! C“, schrieb Kate Middleton gegen 17.30 Uhr auf ihrem offiziellen X-Account.

Unter dem Beitrag häufen sich zustimmende Kommentare, viele Follower freuen sich zudem, von der Prinzessin höchstpersönlich zu hören. „Glückwunsch! Und glücklich darüber, dass das von Kate kommt“, schreibt etwa jemand. „Was für eine schöne Nachricht an einen beliebten Spieler“, ein anderer.



Sir Andrew Murray war 41 Wochen lang die Nummer 1 der Weltrangliste, wurde 2017 zum Ritter geschlagen. Der 37-Jährige wollte seine Karriere mit einem Mixed-Game bei Wimbledon beenden, aufgrund von Verletzungsproblemen seiner Partnerin Emma Raducanu kann es dazu allerdings nicht mehr kommen.