Veröffentlicht inPromi-TV

Markus Lanz: Zuschauer gehen auf die Barrikaden – „Ist nicht langsam mal gut?“

Am Dienstagabend (9. Juli) sorgte ein ganz bestimmtes Thema bei Markus Lanz für Aufregung bei den Zuschauern.

u00a9 ZDF

Das ist Markus Lanz

Eine neue Woche geht für Markus Lanz und seine gleichnamige Talkshow an den Start. Am Dienstagabend (9. Juli) lud der ZDF-Moderator wieder zum Dialog ein. Seine Gäste an diesem Abend: SPD-Politiker Ralf Stegner, Journalistin Julia Löhr, Journalist Reinhold Beckmann und Ex-FIFA-Schiedsrichter Knut Kircher.

Zu Beginn der Sendung spricht Markus Lanz mit seinen Gästen über das vermeintliche Handspiel des spanischen Fußball-Stars Marc Cucurella in dem Spiel gegen Deutschland. Doch bei manchen Zuschauern löst diese Thematik eher Frust statt Begeisterung aus.

Markus Lanz löst Debatte über Fußball aus

Diese Szene sorgte für Aufruhr in ganz Deutschland: das vermeintliche Handspiel eines spanischen Nationalspielers im Viertelfinale gegen die deutsche Mannschaft. Auch Tage später ärgern sich hierzulande Tausende Fußballfans darüber, dass der Schiedsrichter dafür keinen Elfmeter gegeben hatte.

+++ Markus Lanz: Verwirrung um Schalke-Star – „Weiß das keiner?“ +++

Und auch bei Markus Lanz findet diese Thematik wieder ihren Platz. Gemeinsam mit Ex-FIFA-Schiedsrichter Knut Kircher bespricht der Moderator die umstrittene Szene im Detail. Doch statt Begeisterung macht sich bei vielen ZDF-Zuschauern Frust breit.

Markus Lanz: ZDF-Zuschauer auf 180

In den sozialen Netzwerken regen sich zahlreiche Zuschauer über das Thema auf. Auf X (ehemals Twitter) machen sie ihrem Ärger Luft:

  • „Ist nicht langsam mal gut mit Fußball? Zig Probleme im Land und ihr redet ewig über längst gelegte Eier.“
  • „Seit Tagen die gleiche Diskussion um dieses Handspiel. Denkt Lanz wirklich, bei ihm gäbe es irgendwelche neuen Erkenntnisse? Man kann ein Thema wirklich tot reiten.“
  • „Wie oft will man das denn noch durchkauen?“
  • „Ich dachte, Lanz ist mal eine Sendung ohne Fußball. Ich bin eben immer noch zu sehr Optimist!“
  • „Ich bin 100% Fußball Fan, jedoch war Lanz immer für mich politisches Tagesgeschehen. Russland greift die Ukraine an und was ist heute Hauptthema? Fußball. Es gab ja vorher keinen Talk über das Spiel und jetzt muss nochmal eine Stunde darüber gesprochen werden.“

+++ Markus Lanz setzt Spitze gegen Gast: „Keiner will was mit Ihnen zu tun haben“ +++


Mehr Nachrichten haben wir heute hier für dich zusammengestellt:


Das ZDF zeigt Markus Lanz dienstags, mittwochs und donnerstags nach 23 Uhr im TV und online in der Mediathek.