Veröffentlicht inPromi-TV

RTL: Inka Bause schockt mit Liebesgeständnis – „Hast dir etwas vorgemacht“

RTL-Star Inka Bause überrascht nach dem „Bauer sucht Frau“-Skandal mit ehrlichen Worte. Dabei gewährt sie auch einen Blick in ihr Privatleben.

RTL-Star Inka Bause überrascht nach dem „Bauer sucht Frau“-Skandal mit ehrlichen Worte. Dabei gewährt sie auch einen Blick in ihr Privatleben.
© IMAGO/Eventpress

Inka Bause kritisiert ARD und ZDF Keine Übertragung der Grundgesetz-Feier

Inka Bause, Moderatorin von „Bauer sucht Frau“, schoss öffentlich gegen die TV-Sender ARD und ZDF. Obwohl sie stets gute Laune in die Wohnzimmer bringt, zeigte sie sich enttäuscht, dass die Feier des Grundgesetzes, die sie moderierte, nicht ausgestrahlt wurde. Trotz Auftritten prominenter Künstler wie Lena Meyer-Landrut und Vanessa Mai, blieben die Sender fern. Auf Instagram kritisierte Bause die Entscheidung, Steuergelder für andere Sendungen auszugeben, statt die Feier zu zeigen. Viele Fans stimmten ihr zu und bedauerten, die Veranstaltung verpasst zu haben.

Ein Paukenschlag erschütterte kürzlich die RTL-Zuschauer von „Bauer sucht Frau – International“. Kakao-Bauer Andreas, der als liebender Single auf der Suche nach der großen Liebe galt, ist tatsächlich verheiratet! Ein echter Schock für alle, nicht zuletzt für die charmante Moderatorin Inka Bause.

Auf der Bertelsmann-Party in Berlin äußerte sich die beliebte TV-Persönlichkeit laut der Frauenzeitschrift „Closer“ nun überraschend offen zu diesem Vorfall und gab dabei auch private Einblicke.

RTL-Moderatorin Inka Bause spricht Klartext

„Wenn es um die Liebe geht, sollte jeder ehrlich sein“, lautet ihre Einsicht nach dem Heiratsschwindel-Skandal. „Wir sind weder von der Stasi noch vom BND. Wir können die Kandidaten nicht härter kontrollieren, als wir es eh schon tun. Wir vertrauen den Menschen“, betont Inka Bause. Doch die erfahrene Moderatorin lässt durchblicken, dass sie solche Enttäuschungen auch persönlich kennt: „Alle haben sich darüber aufgeregt – ich mich auch, aber das Leben muss weitergehen!“

+++ „Sommerhaus der Stars“-Fluch hat wieder zugeschlagen! RTL-Stars geben Trennung bekannt +++

Ihre weiteren Worte lassen aufhorchen und offenbaren eine tiefere Ebene ihrer Erfahrungen: „Du kannst Menschen nicht ins Herz schauen. Wenn du betrogen werden willst, dann spielst du das Spiel mit. Es ist wie in jeder anderen Beziehung auch: Du liegst jahrelang neben ein und demselben Mann und redest dir ein, alles sei gut. Irgendwann merkst du plötzlich, dass etwas nicht stimmt und der andere nebenbei etwas laufen hat – du selbst wolltest es nur nicht sehen und hast dir etwas vorgemacht.“



Hat Inka Bause etwa selbst schon einmal ähnliche Enttäuschungen erlebt? In ihren 20 Jahren bei „Bauer sucht Frau“ hat sie zwar unzählige Menschen zusammengeführt, doch ihr eigenes Beziehungsglück scheint oft auf der Strecke geblieben zu sein.

Zur Frage nach ihrem aktuellen Liebesleben hält sich Inka bedeckt: „Das würdet ihr sicherlich mitbekommen. Ich habe gar keine Zeit für einen Mann, aber es geht mir gut!“