Veröffentlicht inPromi-TV

„Tatort“: Zuschauer verwirrt – „Verstörendes Erotik-Filmchen“

Tatort: Das sind die bekanntesten Ermittler-Teams

Die Krimiserie „Tatort“ begeistert schon seit Jahrzehnten die deutschen TV-Zuschauer. Sonntags um 20.15 Uhr lösen unterschiedliche Kommissaren-Teams Mordfälle in der ARD. Aktuell ermitteln 22 Ermittler-Teams in 20 deutschen Städten, sowie in Wien und Zürich. Wir stellen euch die bekanntesten aktuellen Besetzungen vor.

Sommerzeit ist „Tatort“-Wiederholungszeit. Das war auch an diesem Sonntag nicht anders. Während die Bundesliga endlich wieder gestartet ist, lässt man sich bei den Krimis noch ein wenig Zeit in der ARD. Voraussichtlich am 4. September, also in einem knappen Monat soll es den ersten neuen „Tatort“ geben.

Bis dahin müssen sich die Krimi-Fans also noch ein wenig gedulden. Doch auch die „Tatort“-Wiederholungen können bekanntlich ganz unterhaltsam sein. So zeigte die ARD am Sonntag den Fall „Es lebe der König!“ aus Münster.

„Tatort“: ARD zeigt Wiederholung aus Münster

Darin ermittelten die Münsteraner „Tatort“-Stars Boerne (Jan Josef Liefers) und Thiel (Axel Prahl) im Todesfall Radtke. Der senile Schlossherr wurde mitsamt seiner Ritterausrüstung im Burggraben tot aufgefunden. War es ein Unfall oder etwa Mord?

—————————

Das ist der ARD-„Tatort“:

  • Die Filme werden sonntags um 20.15 Uhr im Ersten ausgestrahlt
  • Es gibt mehrere Ermittlerteams an unterschiedlichen Standorten, die sich abwechseln
  • Alle bereits ausgestrahlten Folgen können in der ARD-Mediathek abgerufen werden

—————————

Schließlich war Manfred Radtke erst vor Kurzem in den Besitz des prächtigen Schlosses gelangt. Die Fans jedenfalls feierten die Wiederholung des „Tatort“, der im Dezember 2020 das erste Mal im TV gezeigt wurde.

„Tatort“. Fans jubeln über Münster-Wiederholung

„Zwar eine Wiederholung des ‚Tatort‘. Es war aber ein witziger und ist es immer noch“, lobt beispielsweise ein Fan. Und ein anderer ergänzt: Also DEN ‚Tatort‘ hatte ich nicht auf meinem Wunschzettel. Trotzdem gut.“

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Gut auch, weil so unvorhersehbar. Schließlich wurden Thiel und Boerne in seinen Sog aus Lügen und Verrat in mittelalterlicher Kulisse gezogen. Samt Fetischfilmchen der Schloss-Vorbesitzerin. Kein Wunder also, dass der ein oder andere Zuschauer bei diesem skurrilen Anblick verwirrt die Stirn gerunzelt haben dürfte. Oder wie es ein Zuschauer bei Twitter so schön auszudrücken vermochte: „Was ein verstörendes Erotik-Filmchen!“

———

Mehr TV- und Promi-News:

———-

Alle weiteren Infos zum „Tatort“ aus Münster findest du hier.