Veröffentlicht inVermischtes

Aldi vs. Lidl: Jetzt kommt es sogar HIER zum Preiskampf

Aldi und Lidl stehen in bitterer Konkurrenz und versuchen sich regelmäßig auszustechen. Jetzt führen sie ihre Rivalität sogar im Ausland fort.

© IMAGO/onemorepicture

Über diese Aldi & Lidl-Produkten können Mallorca-Urlauber staunen

Auch auf der Ferieninsel Mallorca muss niemand auf die beliebten Discounter Aldi und Lidl verzichten. Wir zeigen Dir eine Auswahl an besonderen Produkten, die es dort gibt.

Dass Aldi und Lidl in starker Konkurrenz miteinander stehen, ist wohl jedem Kunden der Discounter bekannt. In Deutschland buhlen die beiden Unternehmen regelmäßig darum, einander die Kundschaft auszustechen.

Doch jetzt kommt es sogar im Ausland zum erbitterten Kampf, die billigste Ware anzubieten. Dabei schadet die Konkurrenz der beiden Supermärkte am meisten den einheimischen Geschäften.

+++ Lidl plant Mega-Projekt – was die Kunden davon haben +++

Seit 2010 ist Lidl auf den Kanarischen Inseln vertreten und hat sich mittlerweile gut etabliert. Insgesamt 32 Filialen sind auf der Inselgruppe verteilt. Der Konkurrent Aldi ließ ebenfalls nicht lange auf sich warten und eröffnet dort seine 13. Filiale.

Aldi vs. Lidl: Konkurrenz sogar im Ausland

Auf den Markteinstieg von Aldi reagierte der Discounter Lidl entschieden, um nicht von dem Konkurrenten abgehängt zu werden. Laut „Teneriffa-News“ reagierte Lidl mit einer dauerhaften Preissenkung von 200 Produkten, um keine Kunden an Aldi zu verlieren.

Dass der deutsche Discounter mit einer dauerhaften Preissenkung lockt, macht viele einheimische Supermärkte unruhig. Sowohl Aldi und Lidl locken durch die billigen Preise Kunden an, die zuvor bei den kanarischen Supermärkten Mercadona, Spar oder Hiperdino eingekauft haben. Die Preissenkungen stellen eine ernsthafte Gefahr für die kanarischen Geschäfte dar.

+++ Edeka, Aldi und Co: Kunde trifft der Schlag, als er alte Kassenbons findet – DAMIT hätte er nicht gerechnet +++

Die einheimischen Supermärkte können mit den extremen Preissenkungen der deutschen Discounter nur schwer mithalten und stehen in Gefahr, Kunden an Aldi und Lidl zu verlieren. Wachsende Sparsamkeit der Verbraucher und die hohe Inflation führen dazu, dass zuvor treue Kunden die gewohnten Märkte für günstigere Angebote verlassen.

Einheimische leiden unter Konkurrenz

„Teneriffa-News“ berichtet ebenfalls, dass sich das Einkaufverhalten der Kanaren in der letzten Zeit stark verändert hat. Heutzutage wollen Kunden nicht mehr verschiedene Geschäfte aufsuchen, um den Wocheneinkauf zu erledigen, sondern man bevorzugt, zu einem Anbieter für alles zu gehen. Als neuer Supermarkt profitiert insbesondere Aldi stark von dem neuen Konsumverhalten der Kanaren.



Aldi und Lidl geben nicht auf, Kunden einander auszustechen. Auf den Kanarischen Inseln leiden darunter jedoch am meisten die einheimischen Geschäfte und Supermärkte. Mit den immensen Preissenkungen der Discounter können sie nur schwer mithalten und verlieren immer mehr Kunden an die deutschen Geschäfte.