Veröffentlicht inVermischtes

Kaufland-Kunden entdecken Detail an Einkaufswagen – und rasten aus

Die Kunden von Kaufland haben neulich an den Einkaufswagen in den Filialen eine kuriose Entdeckung gemacht.

© imago/Geisser

So tricksen Supermärkte & Discounter dich aus – ohne dass du es merkst

Discounter und Supermärkte wollen, dass du möglichst viel bei ihnen einkaufst. Dazu werden alle erdenklichen Tricks verwendet. Wir zeigen sie dir in diesem Video.

Kleines Detail, große Wirkung: Bei ihren Einkäufen bei Kaufland machten Kunden zuletzt eine Entdeckung am Einkaufswagen, die eindeutige Reaktionen hervorrief. Was war passiert?

Im Zentrum der Aufregung stehen die Einkaufswagen von Kaufland sowie ein ganz besonderes Detail und Kunden, die munter darüber diskutieren. Aber der Reihe nach.

Kaufland und Co: Einkaufswagen im Fokus

Zu Beginn eines jeden Einkaufs steht für die meisten Supermarkt-Kunden ein ganz bestimmtes To-Do auf dem Plan: Man besorgt sich erst mal einen Einkaufswagen. Und dann kann die Shopping-Tour losgehen.

Das Design der Einkaufswagen hat sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten kaum verändert – aus gutem Grund: Denn der Aufbau der Einkaufswagen bei Kaufland sowie anderen Supermärkten erfüllt ganz bestimmte Zwecke und soll bei den Kunden unter anderem so manchen psychologischen Trick bewirken (hier mehr dazu).

Und dennoch lassen die Supermärkte sich rund um ihre Einkaufswagen hier und da etwas Neues einfallen – und bringen auf diese Weise so manchen Kunden damit zum Schmunzeln. Dies gelang auch Kaufland zuletzt.

Kaufland lässt Kunden schmunzeln

Die Supermarkt-Kette platzierte in einigen Filialen an manchen Einkaufswagen ein Schild mit dem Spruch: „Während der Fahrt nicht mit dem Fahrer sprechen.“

Diese Anspielung auf die bekannten Schilder aus Bussen sorgte bei Kunden für großes Gelächter. In den sozialen Netzwerken teilten Menschen Fotos der Schilder. „Zu geil“, kommentierte ein Kaufland-Kunde, während die meisten anderen Kunden das Ganze mit einer Flut aus lachenden Emojis quittierten.



Einkaufswagen auch bei Rewe, Aldi und Lidl ein Thema

Und während die Kunden bei Kaufland über den witzigen Spruch am Einkaufswagen lachen, dürfen Rewe-Kunden sich auf völlig neue Einkaufswagen freuen. Was die neuen Modelle so besonders macht, erfährst du hier.

Und auch bei Aldi standen die Einkaufswagen zuletzt im Zentrum der Diskussionen. Hintergrund war ein Trick des Discounters, den nur die wenigsten Kunden kennen (hier die Details).

Und selbst bei der Kaufland-Schwester Lidl (beide gehören zur Schwarz-Gruppe) wurden die Einkaufswagen neulich zum Gesprächsthema. Denn Kunden griffen dort immer wieder auf ein Vorgehen zurück, das eigentlich streng verboten ist (hier die Einzelheiten).