Veröffentlicht inVermischtes

Kreuzfahrt: Schlägerei am Büfett eskaliert – wie konnte es dazu kommen?

Am Board dieser Karibik-Kreuzfahrt eskalierte ein Streit und zwei Gruppen gingen aufeinander los. Was war der Grund für die Schlägerei?

u00a9 IMAGO/Panthermedia

Kreuzfahrten: Warum Urlaub auf hoher See so beliebt ist

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Während einer Kreuzfahrt lief eine Auseinandersetzung zwischen einigen Passagieren vollkommen aus dem Ruder! Was mit einer kleinen Meinungsverschiedenheit am Büfett anfing, entwickelte sich schnell zu einer Schlägerei, bei der zwei Gruppen aufeinander gingen.

+++ Kreuzfahrt: Jugendlicher bei Landgang verschwunden – doch Schiff fährt einfach weiter +++

Ein Zeuge des Vorfalls filmte diesen und postete das Video auf TikTok. Die Auseinandersetzung trug sich während der Karibik-Kreuzfahrt von „Carnival Paradise“ zu. Bei dem Büfett fingen sich zwei Gruppen junger Frauen an zu streiten, aber die Situation eskalierte rasant.

Kreuzfahrt: Streit eskalierte schnell

Plötzlich flogen Stühle am Board der Kreuzfahrt durch die Luft, da man diese nach der anderen Gruppe warf. Die beiden Frauengruppen gingen aufeinander los und zogen sich voller Aggressionen an den Haaren. Der Streit entwickelte sich zu einer Schlägerei und verlagerte sich auf den Boden, wo die zwei Gruppen aufeinander einschlugen.

Die Schlägerei konnte erst beendet werden, als die Security des Schiffes eingriff und die Frauen auseinanderzog. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, aber die Angreiferinnen erhielten allesamt Hausverbot. Der Kreuzfahrtanbieter „Carnival Paradise“ setzte die Damen auf die schwarze Liste, wie „TAG24“ berichtet.

+++ Kreuzfahrt: „Mein Schiff“-Kapitän schildert erschreckende Szenen – „Vergisst man niemals“ +++

Der Vorfall einigte sich am letzten Tag der fünftägigen Kreuzfahrt zu und der Passagier, der den Vorfall filmte, vermutet, dass dies der Grund für die Schlägerei war. Die Damen wollten wahrscheinlich den letzten der Tag der Reise feiern und tranken zu viel Alkohol. Der Alkoholkonsum führte wohl zu der aufgeladenen Stimmung und war der Auslöser für diese komplette Eskalation der Situation.

Letzter Tag der Reise: Grund für die Eskalation?

Trotzdem merkt der Mann an „Während der gesamten Kreuzfahrt waren alle freundlich zueinander, alle hatten Spaß.“ Der Grund für die Schlägerei war wahrscheinlich, dass die Frauengruppe beide betrunken waren. Auf Kreuzfahrten kommt es immer wieder zu Schlägereien, weil Passagiere zu viel getrunken haben, wie „TAG24“ berichtet.


Die Situation am Board der Kreuzfahrt von „Carnival Paradise“ begann als Streit, aber entwickelte sich schnell zu einer Schlägerei, die nur durch die Security des Schiffes beendet werden konnte. So haben sich die Damen sicher nicht vorgestellt, dass die Reise endet. Man sollte vielleicht das nächste Mal darauf achten, seinen Alkoholkonsum nicht vollkommen eskalieren zu lassen.