Veröffentlicht inVermischtes

Whatsapp: Neuerung soll alles umschmeißen – DARAN musst du dich künftig gewöhnen

Whatsapp ist der beliebteste Messenger in Deutschland. Immer wieder werden Updates oder Neuerungen herausgebracht, um den Usern neue Möglichkeiten zu bieten oder Probleme zu beheben.Aktuell arbeitet Whatsapp an einer Neuerung, die vielen Nutzern sehr gut gefallen dürfte. Für andere wird sie aber auch sehr gewöhnungsbedürftig sein.Whatsapp arbeitet an weiterer ÄnderungDas Whatsapp immer daran arbeitet, den […]

© IMAGO / Rüdiger Wölk

Das ist Whatsapp

Whatsapp ist in Deutschland der beliebteste Messenger.

Whatsapp ist der beliebteste Messenger in Deutschland. Immer wieder werden Updates oder Neuerungen herausgebracht, um den Usern neue Möglichkeiten zu bieten oder Probleme zu beheben.

Aktuell arbeitet Whatsapp an einer Neuerung, die vielen Nutzern sehr gut gefallen dürfte. Für andere wird sie aber auch sehr gewöhnungsbedürftig sein.

Whatsapp arbeitet an weiterer Änderung

Das Whatsapp immer daran arbeitet, den Nutzern Wünsche zu erfüllen und sie so weiter an sich zu binden, dürfte niemanden überraschen. Trotz der vielen Änderungen, die Whatsapp bereits eingebaut hat, gibt es immer noch Möglichkeiten, die bisher nicht umgesetzt wurden. Nun arbeitet der Messenger an einer Neuerung, die vielen Nutzern das Leben deutlich einfacher machen könnte, so „wabetainfo“.


Ein paar Fakten über Whatsapp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook- bzw. „Meta“-Imperium von Mark Zuckerberg

Wer kennt es nicht? Man hat mal eben schnell eine Whatsapp-Nachricht ins Smartphone getippt und beim Abschicken nicht gemerkt, dass sich der eine oder andere Fehler eingeschlichen hat. Das kann unter Umständen ganz schön unangenehm oder auch peinlich enden. Doch deswegen direkt die ganze Nachricht zu löschen, ist vielleicht auch nicht angemessen.

+++ Whatsapp: Gleich zwei neue Sicherheitslücken – Nutzer sollten sofort handeln +++

Whatsapp: Wichtige Neuerung in Arbeit

Bisher hat man aber keine weitere Option. Entweder man löscht die Nachricht und schreibt sie nochmal neu oder man muss damit leben, dass anderen die Fehler auffallen. Doch das könnte sich bald ändern. Denn Whatsapp arbeitet daran, dass Nutzer bald Nachrichten auch nach dem Abschicken noch bearbeiten können.


Weitere News zu Whatsapp:

Whatsapp bald nicht mehr gratis? Diese Pläne dürften viele Kunden abschrecken

Whatsapp: Frau kriegt Nachricht – was sie dann macht, sollte eine Warnung sein! „Psychisch ist man so runter“

Whatsapp plant neue Funktion – DAS verändert sich für Nutzer


Laut „wabetainfo“ soll eine aktuelle Beta-Version von Whatsapp darauf hindeuten, dass der Messenger daran arbeitet, das Bearbeiten bereits gesendeter Nachrichten möglich zu machen.

+++ Whatsapp rät Nutzern zu neuem Update – sonst kann es böse Folgen haben +++

Wie genau die Funktion dann aussehen wird, ist allerdings noch vollkommen unklar. Möglicherweise werden die anderen Nutzer auch darauf hingewiesen, dass die Nachricht bearbeitet wurde. Wann genau das Update kommen soll, steht ebenfalls noch nicht fest.