Messi zum Hamburger SV? DIESES Detail lässt Fans gewaltig stutzen

Messi zum Hamburger SV?
Messi zum Hamburger SV?
Foto: imago images / Poolfoto

Soll das ein Scherz sein? Lionel Messi zum Hamburger SV? Klar, seitdem der argentinische Superstar angekündigt hat, den FC Barcelona verlassen zu wollen, träumt so ziemlich jeder Fan ihn bei seinem Verein zu sehen.

Doch dass Messi ausgerechnet zum Hamburger SV kommt, damit rechnet wohl nicht mal der kühnste Fan. Allerdings sorgt ein Detail für ordentliches Stirnrunzeln.

Hamburger SV: Wohin wechselt Lionel Messi?

Die Meldung schlug in der Fußballwelt ein wie eine Bombe. Am Dienstagabend teilte Lionel Messi dem FC Barcelona mit, dass er den Verein noch in diesem Sommer verlassen wolle. Nach über 20 Jahren im Verein will der Argentinier nun einen Schlussstrich ziehen.

+++ Hamburger SV: Finanzielles Desaster – HSV plant mit Mega-Verlust +++

Nach dem desaströsen 2:8 gegen den FC Bayern München in der Champions League und der verpassten Meisterschaft in Spanien hat Messi offenbar genug von den Katalanen. Auch der Trainerwechsel konnte ihn nicht mehr umstimmen – im Gegenteil.

+++ Hamburger SV: Ärger vor Saisonstart! Aus diesem Grund sind die HSV-Verantwortlichen sauer – „Völlig unverständlich“ +++

Der 33-Jährige will nun Gebrauch von einer Klausel in seinem Vertrag machen, die es ihm ermöglicht, seinen Kontrakt einseitig aufzulösen und ablösefrei wechseln zu können. Auch wenn es dahingehend noch Probleme gibt, wird nun über einen neuen Verein für den Dribbelkünstler diskutiert.

Wahnsinns-Quote bei Wechsel zum HSV

Manchester City, Paris St. Germain sowie Inter Mailand gelten als aussichtsreichste Kandidaten. Besonders die Citizens sollen ganz heiß auf einen Transfer sein. Immerhin wird die Mannschaft von Messis früherem Mentor Pep Guardiola trainiert.

Entsprechend kann man mittlerweile schon darauf wetten, bei welchem Klub der Argentinier demnächst landet. Beim Durchsehen der Quoten dürfte der ein oder andere Fan mächtig gestutzt haben. Denn sogar ausgerechnet der Hamburger SV taucht bei diesen auf.

+++ Hamburger SV: Präsident Marcell Jansen redet Klartext – „Wirtschaftliche Existenz muss...“ +++

Für den Fall, dass Messi tatsächlich beim HSV unterschreiben würde, wird allen Wettlustigen das 251-Fache ihres Einsatzes geboten. Zum Vergleich: Die Quote von Manchester City liegt bei 1,7.

HSV auf der Suche nach Konstanz

Auch wenn es sich dabei sicherlich um ein eher scherzhaftes Angebot handeln dürfte, wäre Messi eine willkommene Verstärkung beim Hamburger SV. Beim Test gegen den VfB Stuttgart wurde erneut deutlich, dass vor den Hansestädtern weiterhin einiges an Arbeit liegt.

---------------

Weitere News zum Hamburger SV:

--------------

Gegen den Aufstiegskonkurrenten aus dem letzten Jahr verlor die Mannschaft von Daniel Thioune mit 2:3. Ein Lichtblick dabei immerhin: Neuzugang Simon Terodde traf direkt bei seinem ersten Einsatz. Hier alle Highlights der Partie >>> (mh)