Hamburger SV: Im Video! HSV-Profi Toni Leistner stürmt auf Tribüne und attackiert Dresden-Fan

Toni Leistner brannten nach dem 1:4 des HSV in Dresden sämtliche Sicherungen durch.
Toni Leistner brannten nach dem 1:4 des HSV in Dresden sämtliche Sicherungen durch.
Foto: imago images/Dennis Hetzschold

Unfassbare Szenen nach der Pokal-Pleite des Hamburger SV bei Dynamo Dresden!

HSV-Neuzugang Toni Leistner ging nach dem 1:4 in die Dresdener Fankurve. Der Innenverteidiger wuchs in Dresden auf und spielte von 2010 bis 2014 für Dynamo. Aus seiner Verbundenheit zu Dynamo Dresden macht der 30-Jährige kein Geheimnis.

HSV-Profi Leistner geht auf Fan los

Doch Leistners Intentionen nach Abpfiff waren keinesfalls harmonisch. Der Hamburger Abwehrspieler rastete plötzlich aus (Link zum Video weiter unten).

+++ Hamburger SV im Tal der Tränen! HSV fliegt in Dresden aus dem Pokal +++

Wie von der Tarantel gestochen lief er auf der Tribüne auf einen Dresdener Anhänger zu und ging ihm an die Gurgel. Der Fan ging sofort zu Boden. Ein anderer Fan ging dazwischen und schubste Leistner weg (hier geht's zum Video).

---------------

Top-News rund um den HSV:

---------------

Warum war Leistner auf 180?

Was den HSV-Profi so sehr provozierte, ist inzwischen klar. Hier mehr dazu lesen >> (dhe)