Ex-HSV-Profi im siebten Himmel – jetzt ist sein Liebesglück perfekt

5 Gründe, warum der HSV der sympathischste Verein Deutschlands ist

5 Gründe, warum der HSV der sympathischste Verein Deutschlands ist

Beschreibung anzeigen

Ex-HSV-Profi Lewis Holtby im Babyglück!

Der früherer HSV-Profi und seine Frau Aylin sind seit wenigen Tagen stolze Eltern der kleinen Hailey. Am 8. Oktober kam ihre Tochter zur Welt.

HSV: Lewis Holtby im Babyglück!

Im September 2019 haben Lewis Holtby und seine Freundin Aylin den Schritt vor den Altar gewagt und geheiratet. Nur rund ein Jahr später macht die Geburt ihrer Tochter Hailey das Liebesglück perfekt.

Holtby teilte mit seinen Fans ein Bild von der Hand seiner Frau, seiner neugeborenen Tochter und sich. Dazu schrieb er: „Überwältigt, dankbar … glücklich!“ Und fügte an: „Liebe hat nach der Geburt eine andere Bedeutung. Stolz auf meine beiden wunderschönen Damen.“

---------------

Mehr HSV-News:

---------------

Holtby will mit Blackburn aufsteigen

Aktuell lebt das Paar in England. Nach dem Abgang vom Hamburger SV im Sommer 2019 schloss sich Lewis Holtby den Blackburn Rovers an. Seitdem kickt er in der zweiten englischen Liga und lebt Norden Englands.

Bei den Blackburn Rovers ist Lewis Holtby Stammspieler. Der 30-Jährige peilt mit den Rovers in diesem Jahr den Aufstieg in die Premier League an. Nach vier Spielen liegt der Holtby-Klub auf Rang sechs.

>> Sven Ulreich verrät – DESHALB bin ich wirklich zum HSV gewechselt

Hamburg, meine Heimat?

Seine Zukunft könnte auch ohne den HSV in Hamburg liegen. Mehrfach waren die Holtbys schon wieder zu Besuch in der Hansestadt. Wie die „Mopo“ erfahren haben will, planen Lewis und Aylin ihre Zukunft in Hamburg. (fs)