Veröffentlicht inSport-Mix

Eishockey-WM 2024: USA – Deutschland im Live-Ticker: Klatsche! Deutschland fällt auseinander

Die Eishockey-WM 2024 macht keine Pause. Es geht für Deutschland gleich gegen die USA weiter. Und die will Revanche!

Eishockey-WM 2024: Wer gewinnt bei USA – Deutschland.
© IMAGO/ActionPictures

Sky, DAZN, RTL und Co: wo du welche Fußballspiele siehst

Bundesliga, Champions League und Europa League live im Fernsehen sehen. Dazu brauchst du mehr als nur ein Abo bei einem der vielen Anbieter in Deutschland. Wir sagen dir, wo du was sehen kannst!

Die Eishockey-WM 2024 hat gerade erst begonnen, da geht es auch schon Schlag auf Schlag. Nach dem Auftakt gegen die Slowakei heißt es nur einen Tag später: USA – Deutschland. Gelingt der DEB-Auswahl der Coup?

Immerhin sind die USA einer der Mitfavoriten. Aber Deutschland ist auch nicht umsonst amtierender Vizeweltmeister! Wer kann zu Beginn der Gruppenphase bei der Eishockey-WM 2024 in Tschechien ein Zeichen setzen?

Eishockey-WM 2024: USA will Rache gegen Deutschland

Dabei haben die USA mit Deutschland noch ein Hühnchen zu rupfen. Die Amerikaner wollen bei der Eishockey-WM 2024 Revanche. Ob das gelingt? Das erfährtst du bei uns im Live-Ticker!

+++ Live-Ticker aktualisieren +++


USA – Deutschland 6:1 (2:0, 2:1, 2:0)

Tore: 1:0 Tkachuk (13′), 2:0 Kesselring (17′), 3:0 Gaudreau (33′), 3:1 Ehliz (35′), 4:1 Hughes (40′), 5:1 Zegras (51′), 6:1 Eyssimont (53′)


Ende: Das war es! Deutschland kassiert eine bittere wie hohe Niederlage gegen die Favoriten aus den USA. Morgen gibt es einen Tag Pause. Mund abwischen und weitermachen heißt es am Montag gegen Schwerden. Leichter wird das aber auch nicht.

58. Minute/3. Drittel: Drei Minuten sind es jetzt noch. Die Deutschen sehnen sich der Schlusssirene entgegen.

53. Minute/3. Drittel: Toooor für die USA. Das halbe Dutzend ist voll und Deutschland fällt auseinander. Streithahn Mikey Eyssimont macht es. Der Puck springt vom Pfosten gegen seinen Stock und von da ins Tor.

51. Minute/3. Drittel: Tooooor für die USA. Das Ding ist durch, weil sich Deutschland erneut in Unterzahl einen Treffer fängt. Trevor Zegras erhöht auf 5:1.

51. Minute/3. Drittel: Nach der ersten Hälfte des letzten Drittels ist der Spielstand unverändert. Die USA verwalten ihre Führung. Deutschland fehlt die zündene Idee.

41. Minute/3. Drittel: Nochmal zusammenreißen und alles geben. Die letzten 20 Minuten laufen.

Bitteres Gegentor kurz vor der Sirene

Ende 2. Drittel: Es sieht nicht gut aus für Deutschland. Mit dem Treffer kurz vor Ende des Drittels zieht die USA davon. Das wird jetzt ganz schwer.

40. Minute/2. Drittel: Toooor für die USA! Ist das bitter. Drei Sekunden bevor die Sirene ertönt, scort die USA nochmal. Hughes haut aus halblinker Position mal drauf und trifft unter die Latte.

38. Minute/2. Drittel: 120 Sekunden bleiben in diesem Drittel noch. Kann Deutschland noch näher rankommen? Nach dem eigenen Treffer ist die Mannschaft von Harold Kreis wieder mutiger bei der Sache.

35. Minute/2. Drittel: Toooooor für Deutschland! Na bitte, es geht doch! Yasin Ehliz bringt einen Pass von Pföderl aufs Tor. Dort hat Augustine ein paar kleine Probleme, weshalb der Puck irgendwie über die Linie trudelt. Egal, schöne Tore sind gerade nicht die Priorität.

33. Minute/2. Drittel: Toooor für die USA! Schwierige Phase jetzt für Deutschland, dass sich nach nur wenigen Sekunden in Unterzahl den nächsten Treffer fängt. Vor dem eigenen Tor kann der Puck nicht entscheidend geklärt werden. Johnny Gaudreau sagt „Danke“ und haut die Scheibe ins Netz.

26. Minute/2. Drittel: Jetzt kochen erstmals auch die Emotionen hoch, weil Mikey Eyssimont Niederberger für den Geschmack der deutschen Spieler zu nahe kommt. Es entsteht eine kleine Rudelbildung – allerdings ohne Folgen.

26. Minute/2. Drittel: Leonard hat das dritte Tor für die USA auf dem Silbertablett. Niederberger kann den zentralen Schuss aus kurzer Distanz mit einer schnellen Reaktion abwehren.

25. Minute/2. Drittel: Zentimeter fehlen zum Anschluss. Maximilian Kastner will den Puck ins Tor stochern, wird aber im letzten Moment daran gehindert. Lyon im Tor der Amerikaner hat sich bei der Aktion wohl verletzt. Er muss angeschlagen in die Kabine. Für ihn steht jetzt Trey Augustine auf dem Eis. Der ist gerade mal 19 und spielt noch an der Universität.

21. Minute/2. Drittel: Die Mannschaften sind wieder auf dem Eis. Weiter geht es.

USA – Deutschland: Rückschlag nach starkem Start

Ende 1. Drittel: Mit 0:2 geht es aus deutscher Sicht in die Kabine. Das ist gerade nach einer guten Anfangsphase mit einigen Chancen richtig bitter. Dann jedoch drehte die USA, immerhin ein Mitfavorit bei dieser Eishockey-WM 2024, auf und nutzte seine Möglichkeiten eiskalt.

17. Minute/1. Drittel: Toooooor für die USA! Und dann passiert es. Die Amerikaner kontern und am Ende legt Michael Kesselring den Puck geschickt am deutschen Keeper vorbei.

16. Minute/1. Drittel: Geht noch was im ersten Drittel für die Deutschen? Erstmal muss Niederberger gegen Boldy eine klasse Parade auspacken. Das wäre beinahe das zweite Gegentor geewesen.

13. Minute/1. Drittel: Toooooor für die USA! Und dann klingelt es auf der Gegenseite. Brady Tkachuk fälscht einen Schuss seines Kollegen aus kurzer Distanz unhaltbar für Niederberger ab. Plötzlich liegt Deutschland hinten.

12. Minute/1. Drittel: Die Führung gelingt nicht, trotz der nächsten großen Chance. Alex Lyon im Tor der Amerikaner hat gerade viel zu tun.

10. Minute/1. Drittel: Deutschland erstmals in Überzahl, zwei Minuten Strafe für die USA. Bisher ist es ein starker Auftritt der DEB-Mannschaft, die auf die Führung drückt. Gelingt es im Power Play?

6. Minute/1. Drittel: Erste dicke Chance für die deutsche Mannschaft nach sechs Minuten! Kalble sucht den Abschluss, der aber stark vom Torwart der Amerikaner entschärft wird. Kurz darauf knallt ein Schuss von Stachowiak an den Pfosten.

1. Minute/1. Drittel: Los geht es mit der Partie. Mal sehen, was uns hier erwartet.

20.01 Uhr: Mit diesen sechs Spielern zum Start soll es heute klappen: Niederberger – Müller, Wissmann – Ehliz, Pföderl, Michaelis.

19.16 Uhr: Eine knappe Stunde noch, bis es losgeht. Wo du das Spiel live im TV sehen kannst, erfährst du hier >>>

Deutschland will nächsten Sieg

18.15 Uhr: Für Bundestrainer Harold Kreis geht es darum, dass seine Mannschaft heute am Spiel von gestern anknüpft. Einfach wird das aber nicht. „Wir bereiten uns auf einen harten Kampf vor“, sagte er vor dem Spiel. Verbesserungspotenzial gibt es in jedem Fall. „Wir können aber einiges noch besser machen“, so der Trainer.

16.52 Uhr: Der Anpfiff in der Eishalle von Ostrava erfolgt heute um 20.20 Uhr. Für die Spieler beginnt also langsam die heiße Phase, der Fokus muss langsam her.

15.18 Uhr: Kurz zur Gruppenkonstellation: In den beiden Achtergruppen kommen jeweils die ersten vier Mannschaften ins Viertelfinale. Der erste Schritt ist für die DEB-Auswahl gemacht. Gewinnt man jetzt sogar gegen die USA, dann ist der Einzug in die KO-Phase schon fast nur noch Formsache.

14.33 Uhr: Es könnte heute ein giftiges Duell werden. Warum? Dazu blicken wir auf die WM im letzten Jahr zurück. Im Halbfinale schlug Deutschland die Eishockey-Großmacht sensationell mit 4:3 in der Verlängerung. Es gibt also etwas gutzumachen für die USA. Deutschland holte vor einem Jahr nach einer Niederlage im Finale gegen Kanada letztlich Silber.


Weitere Nachrichten bekommst du hier:


13.04 Uhr: Und die USA, die machte das genaue Gegenteil von Deutschland. Gegen die Schweden verlor man letztlich deutlich mit 2:5. Allerdings fielen die beiden letzten Tore in der letzten Minute, als die Amerikaner keinen Torwart mehr auf dem Eis hatten.

12.22 Uhr: Und wir wollen gleich nochmal auf den Sieg vom Freitag schauen. Dominik Kahun und Co. brannten gleich mal ein Feuerwerk ab. Am Ende stand ein 6:4 auf der Anzeigentafel. Alle Highlights des ersten Spiels kannst du hier nochmal nachlesen >>>

Samstag, 11. Mai, 12 Uhr: Hallo und herzlich willkommen, zum zweiten Gruppenspiel des DEB-Teams bei dieser Eishockey-WM 2024. Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen die Slowakei heißt es heute: USA gegen Deutschland!