FC Bayern München: Hoeneß vor Wechsel zur TSG Hoffenheim

Sebastian Hoeneß könnte den FC Bayern München in Richtung Hoffenheim verlassen.
Sebastian Hoeneß könnte den FC Bayern München in Richtung Hoffenheim verlassen.
Foto: imago images/Jan Huebner

Die TSG Hoffenheim ist bei der Trainersuche auf einen prominenten Namen vom FC Bayern München gestoßen: Sebastian Hoeneß.

Der 38-Jährige trainiert die zweite Mannschaft des FC Bayern München, könnte aber schon bald in die Bundesliga aufsteigen.

FC Bayern München: Hoeneß ist Favorit auf Hoffenheimer Trainerposten

Der Name Hoeneß ist im Fußball-Geschäft ein ganz Großer. Uli Hoeneß hat den FC Bayern München in die Weltspitze geführt und ist noch immer Ehrenpräsident. Sein Bruder Dieter Hoeneß war ein erfolgreicher Fußballer und später als Manager bei verschiedenen Clubs aktiv. Dessen Sohn Sebastian ist mittlerweile auch aktiv, aber als Trainer.

Sebastian Hoeneß startete seine Trainier-Karriere bei Zehlendorf, ging schnell in die Jugend von RB Leipzig und fand so den Weg zum FC Bayern München. Nach zwei Jahren U19 übernahm er im vergangenen Sommer die zweite Mannschaft der Münchner. Mit ihnen feierte er gerade erst den Meistertitel in der dritten Liga.

------------------------------

Das ist Sebastian Hoeneß

  • Geboren am 12. Mai 1982 in München
  • Kickte als Profi für Hertha BSC II und die TSG Hoffenheim
  • Trainerstationen: Zehlendorf U19, RB Leipzig U19, FC Bayern U19 & U23
  • Sohn von Dieter Hoeneß und Neffe von Uli Hoeneß

------------------------------

Nächster Hoeneß im Rampenlicht?

Jetzt könnte Sebastian Hoeneß sogar den Sprung in die Bundesliga schaffen. Der 38-Jährige steht bei der TSG Hoffenheim auf dem Zettel. Laut Informationen des „kicker“ ist er der Favorit auf die Nachfolge von Alfred Schreuder.

+++ Diese irre Geschichte steckt hinter dem Bellingham-Transfer nach Dortmund +++

Der „kicker“ berichtet ebenfalls, dass sich der FC Bayern München bereits nach einem neuen Trainer für die U23 umschaut. Onkel Uli Hoeneß persönlich sagte im BR, dass noch keine Entscheidung gefallen sei, sein Neffe Sebastian aber Bedenkzeit erbeten habe.

------------------------------

Mehr News zum FC Bayern München:

------------------------------

Nach Vater Dieter und Onkel Uli könnte jetzt ein weiterer Hoeneß ins Rampenlicht des deutschen Fußballs rücken. Das Geschäft ist ihm auf jeden Fall in die Wiege gelegt worden. (fs)