Veröffentlicht inSport-Mix

Er gab Schalke 04 einen bitteren Korb – jetzt wagt der S04 einen neuen Anlauf

Die fünf teuersten Schalke-Transfers der Vereinsgeschichte

Zu erfolgreichen Bundesliga-Zeiten investierte Schalke 04 Millionen in neue Spieler. Von den teuersten Transfers haben jedoch nur wenige wirklich gezündet. Wir zeigen Dir die fünf teuersten Transfers der Vereinsgeschichte.

Ein Trainer ist gefunden, einige Leihspieler fest verpflichtet – doch noch immer arbeitet der FC Schalke 04 an vielen Baustellen gleichzeitig. Zum Beispiel die Suche nach einem neuen Torwart.

In Frage kommen einige Torhüter, doch der FC Schalke 04 will wohl einen Torwart, mit dem ein Deal zuvor kurzfristig scheiterte.

FC Schalke 04 heiß auf Bundesliga-Torwart!

Mit Martin Fraisl verpflichtete der S04 im vergangenen Sommer einen Torhüter für die 2. Bundesliga, der Österreicher verließ den Klub aber auch nach einem Jahr schon wieder. Deshalb soll eine neue Nummer eins kommen.

————————————–

Bisherige Zugänge des FC Schalke 04:

  • Thomas Ouwejan (2 Mio/AZ Alkmaar)*
  • Rodrigo Zalazar (1,5 Mio/Eintracht Frankfurt)*
  • Marvin Pieringer (0,5 Mio/SC Freiburg)*
  • Leo Greiml (ablösefrei/Rapid Wien)
  • Ibrahima Cissé (ablösefrei/KAA Gent)

*Fest verpflichtet nach Leihe

————————————–

Den scheint Schalke mit Alexander Schwolow von Hertha BSC gefunden zu haben, das berichtet die „WAZ“. Demnach bemühen sich die Königsblauen um eine Verpflichtung des 30-jährigen Torhüters, der noch bis 2025 bei den Berlinern unter Vertrag steht. Allerdings sei offen, ob beide Vereine eine Einigung über einen Transfer erzielen werden.

FC Schalke 04: Deal im zweiten Versuch?

Im Sommer 2020 wechselte Schwolow für sieben Millionen Euro vom SC Freiburg zur Hertha, konnte aber in der Hauptstadt nie an die Leistungen anknüpfen, wie noch zu seiner Zeit im Breisgau.

Schwolow verpasste zudem aufgrund einer muskulären Verletzung den Endspurt der abgelaufenen Bundesliga-Saison und die beiden Relegationsspiele gegen den Hamburger SV.

—————————————–

Mehr aktuelle Schalke-News:

—————————————–

Ob Schwolow im zweiten Versuch zum FC Schalke 04 kommt? Die Knappen bemühten sich bereits 2020 um den Schlussmann, konnten aber zu dem Zeitpunkt die erforderliche Ablösesumme an den SC Freiburg nicht zahlen. Hertha schnappte stattdessen zu.

Schalke im Pokal: Wo wird gespielt?

Der Start in die Pflichtspiel-Saison ist für den S04 durch den Aufstieg jetzt wieder die erste Pokal-Runde. Wo man dort ranmuss, ist aber weiter unklar. Sicher ist jetzt: Das Weserstadion wird nicht der Austragungsort der Partie beim Bremer SV.

Schalke: Neu-Trainer Frank Kramer – DIESE Aktion werden ihm die Fans niemals vergessen

Schalke hat einen neuen Cheftrainer. Frank Kramer steht ab der nächsten Saison an der Seitenlinie. Die S04-Fans erinnern sich dabei an eine Aktion aus der Abstiegssaison und rechnen ihm das hoch an ).

Ein anderer Name dürfte sich nach der Verpflichtung von Frank Kramer als Torwart-Verpflichtung erledigt haben. Weil er mit Kramer als verstritten gilt, wird er nun wohl nicht zum FC Schalke 04 wechseln. Um wen es geht, (oa)