Veröffentlicht inSport-Mix

Formel 1: Verdächtige Worte! Droht IHM jetzt endgültig das Aus in der Königsklasse?

Einem Formel-1-Piloten droht das Aus! Sein Teamchef machte jetzt nämlich verdächtige Aussagen.

© IMAGO/NurPhoto

Formel 1: Das sind alle Fahrer der Saison 2024

Auch in der Formel-1-Saison 2024 gehen wieder 20 Piloten an den Start. Wir stellen dir in diesem Video alle Fahrer vor.

Wie in vielen anderen Sportarten auch müssen die Fahrer in der Formel 1 überzeugen können. Klappt das nicht, folgt meistens der Rauswurf. In dem Fall würden die Piloten ihre Cockpits verlieren.

In der diesjährigen Formel-1-Saison steht vor allem ein Fahrer immer wieder im Mittelpunkt, weil er entweder stets enttäuscht oder es Spekulationen um seine Zukunft geht: Logan Sargeant. So wie sich Williams-Teamchef James Vowles nun äußert, sieht es für den jungen US-Amerikaner nicht gut aus.

Formel 1: Teamchef mit verdächtigen Worten

Es könnte der erste Rauswurf in diesem Formel-1-Jahr sein. Logan Sargeant steht bei Williams mächtig in der Kritik. In seiner nun zweiten Saison kann er einfach nicht die erwünschten Leistungen bringen, die das Team von ihm fordert. Zwar hat Williams eins der langsamsten Autos im Feld, doch Teamkollege Alex Albon schaffte es immer wieder in die Punkte.


Auch interessant: Formel 1: Lewis Hamilton haut auf den Tisch – und spricht dabei jedem Fan aus der Seele


Sargeant hingegen zeigt immer wieder Fehler, Unsicherheiten und baut auch Unfälle. Während mit Albon ein langfristiger Vertrag unterzeichnet wurde, sieht es für Sargeant nicht so danach aus, als würde er im kommenden Jahr für Williams fahren. Gut möglich sogar, dass er noch in dieser Saison rausgeworfen wird. So könnte man jedenfalls die Aussagen von Teamchef James Vowles deuten.

„Ich möchte ihm jede Chance geben. Aber irgendwann müssen wir eine Entscheidung für 2025 treffen und vielleicht auch für dieses Jahr“, so der Brite bei „Sky“. Bedeutet für Sargeant: All zu viel Zeit hat er nicht mehr, um sich zu beweisen. Sollte das nicht schnell passieren, droht der Rauswurf.

Wer übernimmt im Williams?

Sollte noch in diesem Jahr die Entlassung bei Williams folgen, muss das Formel-1-Team einen Ersatz holen. Als Kandidat wurde immer wieder Mercedes-Junior Andrea Kimi Antonelli genannt – und das nicht erst, seitdem die FIA Anpassungen an den Regularien zum Erhalt der Superlizenz vornahm (hier mehr dazu).


Mehr Nachrichten für dich:


In den kommenden Wochen und Monaten werden viele Augen daher auf Williams und Sargeant gerichtet sein. Wann folgt eine mögliche Entlassung und wer wird dann das Cockpit des jungen US-Amerikaners übernehmen?