Aldi in Hamburg: Kunden sind ratlos, als sie das hier im Regal sehen

Bei Aldi-Märkten in Hamburg haben Infos gefehlt, die für Kunden wichtig sind.
Bei Aldi-Märkten in Hamburg haben Infos gefehlt, die für Kunden wichtig sind.
Foto: IMAGO / Michael Gstettenbauer

Verwirrung bei Aldi-Kunden in Hamburg. Sie mussten sich fragen: Kostet ein veganer Aufschnitt tatsächlich mehr als die Variante mit Wurst und Käse?

Solche Fragen sollen den Aldi-Kunden in Hamburg künftig erspart bleiben. Denn die Verbrauchenzentrale hat sich eingeschaltet und für eine eindeutige Kennzeichnung der Preise eingesetzt.

Aldi in Hamburg: Der Grundpreis fehlte

Der Grund für die Verwirrung: die Angabe des Grundpreises fehlte. Die Verbraucherzentrale hat den Discounter deshalb verklagt. Mit Erfolg.

+++ Aldi in Hamburg: Filiale soll in Nobel-Viertel eröffnen – Anwohnern passt das gar nicht +++

Wie die Verbraucherzentrale bei Facebook schreibt, muss Aldi den Grundpreis sorgfältiger kennzeichnen. Der vegane Bio-Aufschnitt sei kein Einzelfall gewesen: „Mehr als hundert Verstöße gegen die Preisangabenverordnung hatten wir im Frühjahr in fünf Hamburger Aldi-Märkten festgestellt“, heißt es weiter.

--------------------

Das ist Aldi:

  • Aldi Nord und Aldi Süd sind zwei separate Unternehmensgruppen
  • Aldi steht für Albrecht-Discount: 1913 machte sich Karl Albrecht in Essen als Brothändler selbstständig
  • 1962 wurde der Familienbetrieb zu einem reinen Discounter umfunktioniert und hat den heutigen Namen „Aldi“ gekriegt
  • Die Trennung in Nord und Süd erfolgte 1961
  • Mittlerweile zählt Aldi zu den zehn größten Einzelhandelsgruppen weltweit

--------------------

Grundpreise anzugeben, nennt die Verbraucherzentrale „so wichtig“. Der Hintergrund ist, dass Lebensmittel jetzt in allen Füllmengen angeboten werden dürfen. Da kann es schwierig werden, als Kunde den Überblick zu behalten.

Daher muss neben den Verkaufspreis auch der Grundpreis in Kilogramm oder Liter stehen.



Wer fehlender Angaben feststellt, kann dies der Verbraucherzentrale melden.

---------------

Mehr News zu Aldi in Hamburg und aus der Hansestadt:

---------------

In einem Supermarkt auf der Ostsee-Insel Fehmarn fehlte nicht der Grundpreis, sondern plötzlich ein Kunde. Weil er etwas in dem Laden vergessen hat, sucht die Filiale auf der Insel jetzt nach ihm. Die ganze Geschichte erfährst du >>> hier. (kbm)