Hamburg: Menschen wollen Gutes tun – aber haben Angst, dass sich etwas Unschönes wiederholt

In Hamburg hat sich in den letzten Jahren ein neues Phänomen durchgesetzt (Symbolfoto).
In Hamburg hat sich in den letzten Jahren ein neues Phänomen durchgesetzt (Symbolfoto).
Foto: IMAGO / IPON

Sie sind ein Phänomen in Städten, das den einen oder anderen Auswärtigen beim ersten Anblick noch fragend zurücklässt: Tauschboxen. Die oft bunten kleinen Häuschen sind ein Hingucker in den Vierteln in Hamburg, mehrere gibt es davon. Manchmal werden sie sogar zu Orten der Begegnung für Anwohner.

Das Prinzip der Tauschboxen ist einfach: Wer etwas abzugeben hat, was andere noch gebrauchen können, packt den Kram in eine der Boxen und Passanten können ihn sich mitnehmen. Geschenkt natürlich. Eine einfache, tolle Sache. Im Stadtteil Horn in Hamburg wurde nun die nächste Tauschbox eröffnet. Leider gab es in der Hansestadt allerdings auch schon negative Erfahrungen.

Tauschboxen in Hamburg

Die neue Box in der Manshardstraße an der Philippuskirche wurde in dieser Woche bestückt. Auch einen Instagram-Accout hat sie schon.

+++ Hund aus Hamburg sucht Zuhause – hoffentlich benimmt er sich nicht, wie er heißt +++

„Großartig! Ich wünsche Euch, dass mit der Tauschbox stets respektvoll umgegangen wird“, schreibt eine Frau bei Facebook. „Mega. In Rellingen steht auch eine und es funktioniert hervorragend“, heißt es in einem weiteren Kommentar.

Ein Mann fragt jedoch auch: „Zuerst immer eine prima Idee. Die Frage: Funktioniert das? Es wird nicht alles sinnlos rausgerissen, zerstört, geklaut, die ganzen Erklärungszettel, wird sich daran gehalten?“

+++ Hamburg: Urlauber gehen auf der Reeperbahn spazieren – als sich einer von ihnen umdreht, folgt der Schock +++

---------------

Daten und Fakten über Hamburg:

  • Hamburg ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland.
  • Hamburg ist mit rund 1,9 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands und die drittgrößte im deutschen Sprachraum.
  • Das Stadtgebiet ist in sieben Bezirke und 104 Stadtteile gegliedert, darunter mit dem Stadtteil Neuwerk eine in der Nordsee gelegene Inselgruppe.
  • Der Hamburger Hafen zählt zu den größten Umschlaghäfen weltweit.
  • Die Speicherstadt und das benachbarte Kontorhausviertel sind seit 2015 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes
  • International bekannt sind auch das Vergnügungsviertel St. Pauli mit der Reeperbahn sowie das 2017 eröffnete Konzerthaus Elbphilharmonie.

---------------

Hamburg-Ottensen: Tauschbox abgefackelt

Die Antwort ist wohl: Oft, aber leider nicht immer. „Unsere in Ottensen wurde mindestens zweimal abgebrannt, bis sie an einen sehr öffentlichen Ort verlegt wurde. Ich hoffe, Horn macht es besser! Es ist doch so eine schöne Idee!“, schreibt eine Frau.

+++ Hamburg: Politiker feiern neues Bauprojekt – doch nun tauchen diese Aufnahmen auf! „Unglaublich“ +++

Tatsächlich gab es in Ottensen einst Probleme. Das ist aber schon länger her. Im November 2019 schrieben die Unterstützer: „Nach nur fünf Monaten wurde die Tauschkiste heute Nacht zum zweiten Mal komplett niedergebrannt. Es macht alle, die die Tauschkiste genutzt und geliebt, gehegt und gepflegt und im letzten November nach dem ersten Brand voller Hoffnung wieder aufgebaut haben, sehr traurig und wütend.“

„Ich hoffe, der Standort ist so gut von uns gewählt, dass wir das Risiko etwas minimieren können“, meint eine der Tauschbox-Initiatorinnen aus Horn.

Hamburg: Das sind die Regeln

Bleibt zu hoffen, dass sich auch alle an die Regeln halten. So sollen zum Beispiel alle Dinge ausgepackt und einsortiert bzw. aufgehängt werden.

„Wenn ihr bemerkt, dass eure Dinge nach einigen Wochen immernoch da liegen, nehmt sie bitte wieder mit, damit die Box nicht zumüllt. Aufräumen ist ausdrücklich erwünscht“, heißt es von den Initiatoren.

---------------

Mehr News aus Hamburg:

---------------

Müll in der Box oder daneben abzustellen, ist verboten. Auch Essen und Trinken sowie kaputte oder verschmutzte Sachen sollten nicht da gelassen werden.

Eine Übersicht über ein paar weitere Tauschboxen in Hamburg findest du >>> hier. (rg)