Veröffentlicht inHamburg

HVV: Sperrung der U1 – HIER musst du diese Woche eine Alternative nutzen

Hamburg HVV, HVV, U1 Hamburg.jpg
Der HVV sperrt die U1 aufgrund von Gleisarbeiten (Symbolbild). Foto: dpa

Hamburg. 

Alle, die im HVV auf der Linie U1 unterwegs sind, kommt es diese Woche zwischen Farmen und Volksdorf zu Verspätungen von bis zu 20 Minuten.

Die Strecke zwischen den beiden Haltestellen wird für Gleisarbeiten von Donnerstag bis einschließlich Sonntag vom HVV gesperrt.

HVV: Busse brauchen länger

Wie die Hochbahn mitteilte, wird ein Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Diese fahren zwar im selben Takt wie die Bahn, die Fahrtzeiten könne sich aber je nach Verkehrslage um bis zu 20 Minuten verlängern.

+++ Hamburg: Plötzlich kracht ein Zug durch eine Wand – Fotos zeigen die krasse Szene +++

Die Sperrung hat aber auch etwas Positives: Wie das Hamburger Abendblatt berichtet, plant die Hochbahn, in der Zeit die Wegeleitung für die Fahrgäste zu verbessern.

Fahrgäste sollen Ziele einfacher erreichen

So sollen die Passagiere sich einen schnelleren Überblick über die notwendigen Informationen zum Ersatzverkehr verschaffen können. Dabei sollen neue Grafiken und Fußbodenaufkleber helfen.