Jan Delay sieht im TV Frage über sich in einer Quiz-Show und lacht sich kaputt – „Also ich bin es nicht“

Rapper Jan Delay aus Hamburg.
Rapper Jan Delay aus Hamburg.
Foto: dpa

Der Moment, wenn du am Wochenende abends vor dem Fernseher sitzt und in einer Quiz-Show plötzlich Teil einer skurrilen Frage bist. Jan Delay ist das am Samstagabend genau so passiert.

„Also ich bin es nicht. Wer ist es??“, schreibt der Hamburger zu einem Foto seines TVs auf Instagram an seine Fans und setzt ganz viele lachende Smileys dahinter. Und die eingefleischten Jan Delay-Fans wissen natürlich, dass er es nicht sein kann.

Jan Delay als Hartmut?

Denn die Frage in der NDR-Quizshow „Wer weiß denn sowas“ lautet: „Welcher Musiker heißt mit zweitem Namen Hartmut?".

+++ Jan Delay hat Großes vor – seine Fans feiern jetzt schon! „Es geht wieder los“ +++

Bei den Auswahl-Möglichkeiten stehen neben Jan Delay noch Smudo (Fanta 4) und Sido zur Verfügung.

Und, wer ist es nun tatsächlich?

Jan Delay heißt mit bürgerlichem Namen Jan Philipp Eißfeldt – ein „Hartmut" würde da auch irgendwie nicht so gut passen. Er ist es also nicht, wie er auch in seinem Posting schon schreibt.

---------------

Das ist Jan Delay:

  • Jan Delay wurde am 20. Februar 1976 in Hamburg-Eppendorf geboren
  • Sein bürgerlicher Name ist Jan Philipp Eißfeldt
  • Der Musiker ist Mitglied der Hip-Hop-Gruppe Beginner, aber vor allem als Solokünstler bekannt
  • Musikalisch kombiniert Jan Delay gerne verschiedene Musikstile wie Hip-Hop, Reggae, Soul, Rock und Funk
  • Sowohl in seinen Texten als auch privat übt Jan Delay immer wieder soziale und politische Kritik

---------------

Auf Jan Delay wird nicht getippt

Auch im Studio scheint keiner zu glauben, dass Jan Delay tatsächlich ein „Hartmut" in seinem Namen tragen könnte. Denn es wird sowohl auf Smudo als auch auf Sido getippt.

+++ Hamburg: Singer-Songwriterin Emily Roberts verrät – SO lief das erste Treffen mit Superstar James Blunt +++

Komiker Wigald Andreas Boning liegt mit Smudo falsch. Denn der heißt in Wirklichkeit Michael Bernd Schmidt – nicht wirklich der Name eines Hip-Hoppers.

Folglich ist die richtige Antwort also: Sido!

+++ Steffen Henssler: Neue Staffel „Grill den Henssler“ angekündigt – SIE sind endlich wieder mit dabei +++

Hätte der sich nicht diesen Künstlernamen ausgesucht, würde auf seinen Alben „Paul Hartmut Würdig" stehen... (rg)