Judith Rakers macht vergnügte Andeutung: „Bald ist es soweit!“

Moderatorin Judith Rakers machte ein amüsantes Geständnis, was ihr Hobby angeht
Moderatorin Judith Rakers machte ein amüsantes Geständnis, was ihr Hobby angeht
Foto: Future Image/Imago

Hamburg. Moderatorin Judith Rakers, besonders durch die „Tagesschau“ bekannt, teilt auf Instagram gern Infos über ihre vielen Hobbys mit den Fans.

Dazu zählen unter anderem Reiten, das Züchten von niedlichen Hühnern und die Arbeit im Garten. Jetzt verriet Judith Rakers neue Details.

Judith Rakers: Harte Arbeit lohnt sich

-----------------

Mehr zu Judith Rakers:

-----------------

Für die blonde „Tagesschau“-Sprecherin hat sich die harte Arbeit im Garten nämlich gelohnt: Stolz präsentierte sie auf Instagram ein Video von saftigen, grünen Äpfeln an einem Ast.

---------------

Das ist Judith Rakers:

  • Judith Deborah Rakers wurde am 6. Januar 1976 in Paderborn geboren
  • Heute lebt Judith Rakers in Hamburg
  • Seit 2010 moderiert Judith Rakers neben Giovanni di Lorenzo die Talkshow „3nach9“
  • Judith Rakers ist passionierte Reiterin und hat zwei Pferde: Carlson und Sazou.
  • Im Oktober 2017 trennte sich Judith Rakers von ihrem langjährigen Ehemann Andreas Pfaff

---------------

„Bald ist es soweit. Dann mache ich aus den Äpfeln an meinem Terrassenbaum wieder Apfel-Rosmarin Chutney“, schreibt sie fröhlich dazu.

Judith Rakers hat viele Talente

Also verbringt Judith Rakers offenbar auch gern in ihrer Küche Zeit und zaubert leckere Dinge aus den selbstgezüchteten Obst- und Gemüseprodukten. Die Moderatorin scheint ein echtes Multitalent zu sein! (wt)