Flensburg: Mann stinksauer auf die Stadt! „Kann doch nicht euer Ernst sein“

Diese Straße in Flensburg sorgt für mächtig Ärger
Diese Straße in Flensburg sorgt für mächtig Ärger
Foto: IMAGO / Willi Schewski

Was ist denn da in Flensburg los?

Wegen einer Straße ist ein Mann stinksauer auf die Stadt Flensburg. Und alleine ist er damit anscheinend auch nicht.

Flensburg: „Es ist eine Schande“

„Es ist eine Schande,“ sind die ersten Worte des Mannes, die er in einer Facebook-Gruppe teilt. Er habe zunächst gedacht, die Stadt habe sich einen Scherz erlaubt. Aber dem ist nicht so. Denn die Rathausstraße, eine wichtige Durchfahrtsstraße, soll tatsächlich gesperrt werden.

+++ Flensburg: Mann erhält Nachricht und kann es nicht fassen – „Echt Angst“ +++

Die Schließung der Rathausstraße solle für „weniger Verkehr, weniger Lärm und mehr Platz zum Leben“ sorgen, sagt ein Vertreter der Stadt gegenüber dem „SHZ.“ Die Straße solle laut der Zeitung ab Oktober für den Individualverkehr gesperrt werden. Sie dürfe dann nur noch von Anliegern, Radfahrern und Bussen befahren werden. Im Gegenzug würde der Südergraben für den motorisierten Individualverkehr in beide Richtrungen geöffnet werden.

„Wo ist mein Vetorecht?“, fragt sich der Flensburger und lässt sich ordentlich über die Stadt aus: „Die Leute im Rathaus und das Planungsteam müssen wirklich viel zu viel Alkohol bei der Planung getrunken haben. Es kann doch nicht wirklich euer Ernst sein.“ Parkplätze würden wegfallen, die Straße generell mehr belastet werden und es ergebe keinen Sinn, vom Nordergraben in den Südergraben zu fahren.

+++ Lübeck: Tausende Biker gratulieren Jungen zum Geburtstag – obwohl die Stadt das verboten hat +++

Mit den Maßnahmen wolle die Stadt laut „SHZ“ die unübersichtliche Verkehrssituation am Übergang von der Rathausstraße zum ZOB entschärfen.

Flensburg: Kritik aus allen Richtungen

Der Flensburger ist nicht der einzige Kritiker dieser Maßnahme. Die CDU stellt die wichtige Frage: „Was passiert bei Hochwasser, wenn die Norderhofenden gesperrt sind? Wo geht der Verkehr dann lang?“ Und der SSW ist ebenfalls skeptisch. Er finde es zwar richtig, den Autoverkehr aus der Innenstadt zu verbannen. Aber er vermisse „die Beachtung der Folgen. Der Verkehr wird sich andere Wege suchen.“

--------------

Das ist Flensburg:

  • Die kreisfreie Stadt Flensburg ist nach Kiel und Lübeck die drittgrößte Stadt im Bundesland Schleswig-Holstein
  • Flensburg liegt am Ende der Flensburger Förde, dem westlichsten Punkt der Ostsee, und an der nördlichen Grenze der Halbinsel Angeln
  • Die Hafenstadt gliedert sich in 13 Stadtteile und 38 statistische Bezirke
  • In Flensburg leben rund 90.000 Einwohner (Stand: Dezember 2019)
  • Die Stadt liegt direkt an der dänischen Grenze und galt lange Zeit als Zentrum der dänischen Minderheit. Heute leben rund 2.300 Dänen in Flensburg (Stand: Dezember 2019)
  • Bundesweit bekannt ist die Stadt vor allem durch die vom Kraftfahrt-Bundesamt gespeicherten „Punkte in Flensburg“

--------------

Auch andere Flensburger sind nicht überzeugt von der Sperrung. Unter dem Facebook Beitrag des wütenden Mannes bekommt dieser Zuspruch: „Ich stimme dir zu. Für mich ist das auch eine Fehlentscheidung“, schreibt einer. Und eine Frau kommentiert: „Du hast völlig Recht!“ Auch sie ist wütend darüber, dass die Bürger nicht gefragt wurden.

Jemand anderes geht sogar noch einen Schritt weiter. Flensburg sei mal so eine schöne Stadt gewesen. Aber nun mache sie sich selbst kaputt. „Die haben selbst Schuld, wenn die Stadt stirbt.“

Andere hingegen teilen die Aufregung über die Sperrung der Rathausstraße nicht. Ein Mann erinnert sich an eine vergangene Sperrung wegen Sanierungsarbeiten. „Haben auch alle überlebt“, meint er. Eine Frau weist darauf hin, dass die Pläne schon lange bekannt gewesen seien und man die genannten Gegenargumente in Versammlungen hätte äußern können.

------------------

Das ist Schleswig-Holstein:

  • Schleswig-Holstein ist Deutschlands nördlichstes Bundesland
  • Die Landeshauptstadt Kiel ist mit rund 247.000 Einwohnern auch die größte Stadt in Schleswig-Holstein
  • Schleswig-Holstein zählt rund drei Millionen Einwohner
  • Fehmarn ist die einzige Ostsee-Insel Schleswig-Holsteins und die größte des Bundeslandes
  • Deutschlands einzige Hochseeinsel Helgoland gehört zu Schleswig-Holstein
  • Zu Schleswig-Holstein gehören die bei Touristen beliebten nordfriesischen Inseln Sylt, Amrum und Föhr
  • Mit knapp 100 Kilometern Länge durchquert der Nord-Ostsee-Kanal ganz Schleswig-Holstein

------------------

Keine Einigung in Flensburg

Die Meinungen über die Sperrung der Rathausstraße gehen auseinander. Aber auch wer dagegen ist, wird sich zunächst einmal mit der Maßnahme abfinden müssen.

--------------

Mehr News aus Flensburg und anderen norddeutschen Städten:

--------------

Sollte die Sperrung zu einem regelrechten Verkehrschaos führen, wird die Entscheidung aber sicherlich noch einmal überdacht. Schließlich möchte die Stadt eine Verkehrsentlastung und keine Verkehrsbelastung erreichen. (fk)