Veröffentlicht inNorddeutschland

Helgoland: Mann geht spazieren, plötzlich wird's gefährlich! „Geht's noch?“

Nordsee: Diese 5 Strände musst du gesehen haben

Wir stellen 5 Nordsee-Strände vor, die du unbedingt gesehen haben musst.

Strahlend blauer Himmel und keine Wolke weit und breit. An der Nordsee auf Helgoland ist traumhaftes Wetter. Doch dann erblickt ein Spaziergänger neben der Sonne plötzlich noch etwas am Himmel, das rasend schnell hinunter kommt.

Ein lautes Warnsignal warnt den Mann rechtzeitig, sonst hätte es auf Helgoland wohl richtig heikel werden können.

Helgoland: Glück gehabt

Auf Helgoland wird ein Mann plötzlich Augenzeuge einer gefährlichen Szene. Er muss bestimmt einen ganz schönen Schrecken bekommen haben. Denn wer rechnet schon plötzlich mit so etwas?

+++ Helgoland: DIESE Aufnahmen könnte es so vielleicht nie wieder geben +++

Ein Motorsegler ist auf einmal nur einige Meter von einem Spaziergänger entfernt – und das nicht hoch über ihm. Es scheint, als habe sich der Pilot der Maschine beim Landeanflug ziemlich verschätzt, denn das Flugzeug ist bereits sehr tief im Landeanflug, obwohl die Landebahn noch einige Meter entfernt ist.

—————

10 Tipps für Urlaub an der Nordsee:

  • Lütetsburg
  • Cuxhaven
  • Sankt Peter-Ording
  • Wattenmeer, zum Beispiel Neuwerk oder Nordstrand
  • Husum
  • Niedersachsens Küste: Neuharlingersiel, Dangast, Greetsiel
  • Festlandorte in Schleswig-Holstein, zum Beispiel Brunsbüttel
  • Ostfriesische Inseln
  • Sylt
  • Schleswig-Holsteins Nordsee-Inseln (Föhr, Amrum, Helgoland)

—————

+++ Sankt Peter-Ording (SPO): Institution steht vor dem Aus – SO wollen Gäste sie retten +++

Gerade so schafft es die Maschine über den Zaun des Flugplatzes. Laut einer Facebook-Nutzerin steht der Zaun jedenfalls noch.

Der Augenzeuge teilte jetzt eine Videoaufnahme des Vorfalls in den sozialen Medien. „Kann man so machen“, schreibt er dazu.

Ein Mann erlebt plötzlich krasse Szenen in der Idylle Helgolands.
Ein Mann erlebt plötzlich krasse Szenen in der Idylle Helgolands.
Foto: picture alliance/dpa | Markus Scholz

„Kann passieren, alles gut“, findet ein Mann. „Hauptsache, es ist nichts passiert und alle leben. Also weiter machen“, findet auch ein anderer Facebook-Nutzer.

—————

Mehr News von Helgoland und der Nordsee:

—————

Doch es gibt auch ganz andere Meinungen. „Geht’s noch?“, schreibt ein Mann. „Das ist ja schon meldepflichtig!“, findet ein Facebook-Nutzer. „Das ist eigentlich schon ein Fall für die Behörde. Das sollte man melden“, meint auch ein weiterer.

Die Meinungen gehen stark auseinander. Wiederum andere betrachten die Situation mit Humor. „Bauchklatscher“, findet ein Mann.

+++ Sylt: Familie zieht auf die Insel – doch dann geht alles den Bach runter! +++

Es wird wohl für Beobachter und Pilot ein aufregendes Erlebnis gewesen sein, das sich hoffentlich nicht wiederholt. Denn ein Rundflug über der Nordsee oder ein schöner Spaziergang auf Helgoland sollen doch eigentlich keine starken Nerven kosten, sondern für Entspannung sorgen. Besonders, wenn man seinen Urlaub genießen möchte. (llw)