Veröffentlicht inNorddeutschland

Karl-May-Spiele Bad Segeberg: Alexander Klaws zeigt irre Aufnahmen aus der Arena – „Völlig unmöglich“

Alexander Klaws als Winnetou am Kalkberg in Bad Segeberg. Foto: IMAGO / Andre Lenthe

„Mir liegt noch ein „kleiner Shoutout“ auf dem Herzen…“ – mit diesen Worten beginnt Winnetou-Darsteller Alexander Klaws ein emotionales Posting auf Instagram. Darauf zu sehen ist die Arena der Karl-May-Spiele in Bad Segeberg.

Der berühmte Ort am Kalkberg wurde von tiefem Matsch heimgesucht. Der Regen steht zentimeterhoch in den Fugen. Es schüttet. Kaum zu glauben, dass hier in Bad Segeberg noch die Karl-May-Spiele stattfinden können.

Karl-May-Spiele in Bad Segeberg: „Völlig unmöglich“

Alexander Klaws meint dazu: „Völlig unmöglich…! Doch der Wettergott hat die Rechnung nicht mit unserem Team der Hinterbühnen-Technik Benedict Beer, Andreas Wulf, Max Lassmann und last but not least Lars Saggau gemacht.“

Mit Hilfe vom hauseigenen Ordnungsdienst sowie der freiwilligen Feuerwehr und dem THW hatte man es trotz allem geschafft, dass die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg an diesem Tag das Publikum begeistern konnten.

+++ Karl-May-Spiele Bad Segeberg: Nächster bitterer Tiefschlag für Alexander Klaws – „Das Ganze kam sehr plötzlich“ +++

„Größten Dank und Respekt für euren Einsatz, dass wir zwar ein wenig später angefangen haben, die Show aber ordnungsgemäß stattfinden konnte, weil Ihr, unsere Jungs, im wahrsten Sinne für uns und knapp 8.000 wartenden Zuschauern nicht nur in die Sch… gesprungen seid, sondern auch alle instruiert habt, das Richtige zu tun!“, heißt es vom erstaunten Winnetou-Darsteller.

Hier klicken, um den Inhalt von www.instagram.com anzuzeigen


Das ist Bad Segeberg:

  • Bad Segeberg liegt im Bundesland Schleswig-Holstein
  • Die Kleinstadt ist gleichzeitig Kreisstadt vom Kreis Segeberg
  • Rund 15.000 Menschen sind in Bad Segeberg ansässig
  • Der Segeberger Kalkberg und seine im Jahr 1912 entdeckte Kalkberghöhle ist eine der Besonderheiten in Bad Segeberg

Begeisterung bei den Zuschauern

In der Kommentarspalte überschlagen sich die positiven Reaktionen. „Es gibt doch noch gute Menschen auf dieser Welt. Tausend dank!“, heißt es unter anderem. Oder: „Wow, wow, kann man dann nur sagen. Meisterleistung vom THW und Feuerwehr. So ist Bad Segeberg.“


Mehr News von den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg:


Und eine Frau meint an Alexander Klaws gerichtet: „Danke an die unglaublichen Jungs!! Und danke, dass du ihnen die gebührende Plattform gibst.“

Die Karl-May-Spiele in Bad Segeberg finden noch bis zum 4. September statt. Jeweils am Donnerstag, Freitag und Samstag ab 15 und 20 Uhr, am Sonntag ab 15 Uhr. Inszeniert wird „Der Ölprinz“.