„Mein Schiff 1“: Das gab's noch nie! Der Kapitän zeigt es sofort allen

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Kreuzfahrten: Urlaub auf hoher See

Von Jahr zu Jahr stechen mehr Touristen in See. Kreuzfahrten werden weltweit immer beliebter. Auch immer mehr Deutsche machen Urlaub auf hoher See.

Beschreibung anzeigen

Was für eine Premiere für die „Mein Schiff 1“ von Tui Cruises. Passagiere und Crew hatten ordentlich Grund zum Feiern. Aber was war eigentlich der Anlass?

Für den Kapitän der „Mein Schiff 1“ war es ein großer Tag. Begeistert zeigt er es allen.

„Mein Schiff 1“: Erstes Mal in der Geschichte

Gerade ist die „Mein Schiff 1“ auf elftägiger Kreuzfahrt. Noch bis nächsten Freitag (1. Juli) können sich die Passagiere von der Schönheit Norwegens begeistern lassen. Doch während dieser Kreuzfahrt war nicht nur das Nordkap eine Sensation. Am Mittwoch (22. Juni) feierte die „Mein Schiff 1“ am frühen Morgen eine große Premiere.

+++ „Mein Schiff“: Kapitän schaut aufs Meer – als er eine Bewegung im Wasser sieht, rennen alle zur Reling +++

Nach vier Jahren in Aktion legte die „Mein Schiff 1“ erstmals in der norwegischen Hafenstadt Hausgesund an. Gegen 6.30 Uhr erreichte sie das schöne Fleck Erde mit den bunten Häusern.

„Es gibt wohl keinen besseren Ort, um am sagenumworbenen Leben und Wissen der Wikinger teilzuhaben“, teilte Tui auf Instagram mit. Haugesund liegt an der Nordseeküste und bietet echtes Vikingerflair.

Die Passagiere freuten sich besonders, das Nationaldenkmal Haraldshaugen bestaunen zu können. Hier soll der erste König Norwegens begraben worden sein.

---------------

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

---------------

„Mein Schiff 1“: Da kommt Freude auf

Kapitän Jan Fortuns breites Grinsen verriet seinen Stolz über diese gelungene Premiere. In einem Instagram-Beitrag präsentiert er stolz die Hafenplakette von Hausgesund. Die bekam er bei Ankunft traditionell im Tausch gegen die Schiffsplakette. Die Hafenplakette ist als Vikingerurkunde gestaltet und wird von nun an an Bord der „Mein Schiff 1“ aufgehängt.

Der Instagram-Beitrag löste unzählige Reaktionen aus. „Mein Schiff“-Fans drückten ihre Begeisterung aus. „Ich bin gerade auf der 'Mein Schiff 1'. Haugesund ist wirklich eine tolle Stadt. Das habt ihr gut ausgewählt", schreibt eine Passagierin. Viele Urlauber freuen sich über das neue Ziel. „Wir kommen Ende September", meint eine Urlauberin.

---------------

Mehr News zu „Mein Schiff“:

---------------

Dieser Tag wird sicherlich noch etwas in Erinnerung von Crew und Passagieren bleiben. Von nun an gibt es also ein Ziel mehr für die „Mein Schiff 1“, auf das sich Kreuzfahrt-Fans freuen können. (llw)