„Mein Schiff“: Tui zeigt unbekannten Geheimtipp an Deck – „Fast keiner kennt diesen Platz“

Auch an Bord der „Mein Schiff 4“ gibt es den Geheimtipp.
Auch an Bord der „Mein Schiff 4“ gibt es den Geheimtipp.
Foto: IMAGO / penofoto

Wer auf Kreuzfahrt mit der „Mein Schiff“ unterwegs ist, hat meist viel Zeit um das Schiff zu erkunden. Doch nicht immer lernen die Passagiere alles kennen, was es an Bord zu entdecken gibt.

So gibt es etwa einen Ort, der besonders abgeschieden und ruhig ist. Und weil er laut Reisenden auch nicht so bekannt sei, können Passagiere sich dort vom Trubel an Bord der „Mein Schiff“ erholen.

„Mein Schiff“: Die Lounge mit dem wohl besten Ausblick!

Auf Instagram teilt Tui Cruises den wohl besten Ort zur Entspannung in einem Kreuzfahrt-Urlaub mit: „Die Himmel und Meer Lounge ist ein wahres Mekka für Erholungssuchende“, schwärmt die Reederei.

+++ „Mein Schiff“: Tui mit besonderem Angebot für Singles! „Mein Mann wird mir verzeihen“ +++

---------------

Daten und Fakten zu „Mein Schiff“:

  • Insgesamt sieben Kreuzfahrtdampfer zählen zur „Mein Schiff“-Flotte der Reederei Tui Cruises
  • Die gesamte „Mein Schiff“-Flotte fährt unter der Flagge von Malta, daher gibt es auch keine Umsatzsteuer an Bord
  • Die Reederei hat ihren Firmensitz in Hamburg
  • Bis voraussichtlich 2026 sollen drei neue „Mein-Schiff“-Kreuzer gebaut werden
  • Insgesamt ca. 6.980 Besatzungsmitglieder sind an Bord der Schiffe für Tui Cruises im Einsatz

---------------

„Platz nehmen, Smoothie bestellen, Buch aufschlagen und nebenher den 180-Grad-Meerblick genießen.“ Das klingt nach Entspannung pur. Passagiere, die danach suchen, finden sie dort bestimmt.

Denn auf den Fotos sieht die Lounge durch ihre gemütlichen Sitzgelegenheiten mit direktem Blick auf das Meer tatsächlich sehr entspannend aus.

„Mein Schiff“: Fans feiern den Ort

In den Kommentaren können das viele bestätigen. „Die Ruhe und die grenzenlose Aussicht, das ist einfach perfekt“, träumt eine Frau von der Lounge. Und eine andere ist der gleichen Meinung: „Ein toller Platz.“

+++ Aida mit erstaunlicher Kreuzfahrt im Programm! Sie dauert 57 Tage +++

Auch der Ausblick begeistert viele. Der Ort sei einer der schönsten Plätze, das Meer zu genießen. Ein Mann sagt, dass man durch die Panoramafenster „einen fantastischen Ausblick bis zum Horizont“ habe. Auch bei Nacht sei das sehenswert. Bei Einbruch der Dunkelheit habe man bei klarem Himmel einen ebenso fantastischen Ausblick „auf einen atemberaubenden Sternenhimmel.“

Bei der Schwärmerei ist es nur sehr bedauerlich, dass anscheinend nicht alle Urlauber von diesem Ort profitieren. Denn jemand schreibt, wie überrascht er sei, dass die Lounge tatsächlich kaum jemand kenne. Dem wird zugestimmt: „Fast keiner kennt diesen tollen Platz!“


+++ Aida: Sündiges Angebot an Bord geplant? „Aida Bordella“ +++

„Mein Schiff“: Unbekanntheit der Lounge hat Vorteile

Wer also etwas Ruhe sucht, ist in der „Himmel und Meer Lounge“ bestens aufgehoben. Auf welchen Dampfern und an welchen Orten an Deck es die Lounges gibt, kannst du >>> hier bei ­„Mein Schiff“ nachlesen.

---------------

Mehr News zu „Mein Schiff“ und Kreuzfahrten:

---------------

Für die, die diesen entspannenden Ort kennen, hat das einen Vorteil: Sie müssen sich ihren Lieblingsplatz nicht mit vielen anderen teilen. Stressig wie an den Pol-Liegen geht es hier jedenfalls nicht zu. So kann die tolle Aussicht ganz in Ruhe genossen werden. (fk)