Veröffentlicht inNorddeutschland

„Mein Schiff“: Tour mit Grusel-Garantie – und die Reederei findet DAS auch noch gut!

Dank eines besonderen Angebots können „Mein Schiff“-Urlauber in den Genuss einer ganz besonderen Fahrt kommen. Eine Reise auf den Spuren großer Geschichten.

Neues Angebot für Mein Schiff-Kreuzfahrer.

Mein Schiff: 5 spannende Fakten über die Tui-Kreuzfahrten

Grusel, Spannung und Abenteuer der ganz besonderen Art mit der Sehnsucht nach fremden Orten und prominenten Glanz vereinen? Das lässt sich dank eines neuartigen Angebotes von Tui Cruises und „Mein Schiff“ erleben. Urlauber und Kreuzfahrt-Liebhaber dürfen gespannt sein.

Eine „Mein Schiff“-Kreuzfahrt auf den Spuren der Lieblings-Helden und Schurken aus den bekanntesten TV-Serien weltweit – ein Tool von Tui macht das jetzt möglich. Wer schon immer mal mit dem Schiff vor dem Roten Bergfried, der Residenz des König aus der HBO-Serie „Game of Thrones“ anlegen oder auf den Spuren von „Ragnar Lothbrok“ segeln wollte, sollte nun gespannt aufpassen.

„Mein Schiff“: Kreuzfahrt auf den Spuren großer Geschichten

Filme und Serien der großen Streaming-Dienste erfreuen sich seit Jahren größter Beliebtheit – derzeit gibt es weltweit rund 238,4 Millionen zahlende Netflix Abonnenten. Die Beliebtheit der Serien liegt nicht nur an spannenden Geschichten und beliebten Charakteren, sondern gerade auch an den Kulissen, Landschaften und Szenerien. Dank einer interaktiven Karte des Unternehmens Tui kann man viele Drehorte der beliebtesten Serien herausfinden und beispielsweise mit „Mein Schiff“-Reisen hautnah erleben.

Das beste Beispiel ist sicherlich der kroatische Küstenort Dubrovnik. Dort wurden unter anderem viele Szenen aus der Kult-Serie „Game of Thrones“ gedreht. Der kleine Küstenort mit der ikonischen Festung auf den Klippen ist unter anderem Anlaufhafen der „Mein Schiff“-Ozeanriesen auf einer der beliebten Reisen im östlichen Mittelmeer.

+++„Mein Schiff“-Urlauber kriegt den Hals nicht voll – sofort hagelt es heftige Kritik+++

„Mein Schiff“: Drehorte hautnah erleben

Für Fans ist eine Reise zum Originaldrehort eine besondere Möglichkeit um der eigenen Lieblingsserie hautnah zu begegnen und auf Spurensuche zu gehen. Das Phänomen ist unter dem Begriff Set-Jetting bekannt und erfreut sich seit Jahren größter Beliebtheit.


Erfahre mehr:


Um Fans die Reise zu eindrucksvollen Drehorten zu erleichtern hat Tui eine Karte im Netz bereitgestellt in der insgesamt 555 Drehorte bekannter und erfolgreicher Serien in Europa eingetragen wurden. Gerade bei vielen Küstenorten spricht nichts dagegen, den einen oder anderen Set-Besuch mit einer „Mein Schiff“-Reise zu verknüpfen.