Veröffentlicht inNorddeutschland

„Mein Schiff“: Neue Route angekündigt – mit einem gewaltigen Haken! „Schrecklich“

„Mein Schiff“ kündigt eine neue Route an und erntet Kritik. Denn diese Reise hat einen großen Haken! Und dabei geht es nicht nur um den Preis.

"Mein Schiff"
u00a9 IMAGO / ZUMA Press

Mein Schiff: 5 spannende Fakten über die Tui-Kreuzfahrten

Tui Cruises überrascht immer wieder mit neuen Angeboten, um mehr Kunden anzusprechen. Von Reiserouten durch die malerischen Fjorde Norwegens bis hin zu Fahrten zu den sonnigen Kanarischen Inseln – „Mein Schiff“-Liebhaber haben zahlreiche Möglichkeiten für ihren Urlaub auf See.

Nun wollte die Reederei mehr Gäste anlocken und kündigte eine neue Route an, die jedoch bei vielen „Mein Schiff“-Urlaubern nicht gut ankam und für Kritik sorgte.

„Mein Schiff“: Neue Route stößt auf Kritik

Urlauber nehmen oft Kreuzfahrten, um in kurzer Zeit viele Orte und Städte zu erkunden und die Highlights an den Seetagen zu erleben. Doch die neue Route von „Mein Schiff“, die kürzlich angekündigt wurde, besteht fast ausschließlich aus Seetagen.

Mit der „Mein Schiff 5“ sind ab sofort die neuen Südafrika-Reisen im Mai buchbar. Zunächst mag es wie ein Grund zum Jubeln erscheinen, doch die Realität sieht anders aus, da nicht viele Kreuzfahrt-Liebhaber von diesem Angebot begeistert sind.

+++ Aida: Reise futsch nach FTI-Pleite – so erkämpfst du dir dein Geld zurück +++

Auf der genannten Reise wird entweder nur ein Zwischenstopp eingelegt oder überhaupt keiner. Zum Beispiel auf der 13-Nächte-Reise von Dubai nach Kapstadt besuchen die Gäste lediglich die Häfen beider Städte, während sie sonst die gesamte Zeit auf See verbringen.

Das sind die neuen Routen mit der „Mein Schiff 5“:

  • 13 Nächte – Dubai bis Kapstadt ab 1449 Euro pro Person
  • 14 Nächte – Dubai bis Kapstadt ab 1579 Euro pro Person
  • 16 Nächte – Kapstadt bis Heraklion ab 1679 Euro pro Person
  • 17 Nächte – Kapstadt bis Heraklion ab 1779 Euro pro Person
  • 29 Nächte – Dubai bis Heraklion ab 2949 Euro pro Person

„Mein Schiff“: Urlauber reagieren

Diese Angebote stoßen bei vielen Urlaubern auf wenig Begeisterung. Einige finden die Route „uninteressant“, während andere Kreuzfahrt-Liebhaber sie als „schrecklich, nur Seetage!“ bezeichnen. Selbst diejenigen, die Seetage mögen, sind davon nicht begeistert. „Ich hätte mich auf eine Reise mit mehreren Häfen gefreut“, heißt es in einem Kommentar.

Auch der Preis wird kritisiert: „Aber für so viele Seetage deutlich zu teuer. Ein oder zwei Stopps wären schon besser!“ Ein Urlauber äußerte den Wunsch, dass die „Mein Schiff 5“ vielleicht interessantere Stopps einplanen sollte, damit er diese Route buchen würde, zum Beispiel in Madagaskar oder auf Mauritius.


Mehr News:


Ob die Reederei eine andere Wahl hatte, ist unklar. Diese Route wurde nun kurzfristig geplant, nachdem sie unfreiwillig mehrere Kreuzfahrten aufgrund der besorgniserregenden Situation im Roten Meer absagen musste. >>> Hier mehr lesen!

+++ Aida und „Mein Schiff“: Warum du diesen Aufkleber sofort von deinem Koffer entfernen solltest +++