Norderney: Neue Verbindung! SO können Urlauber noch schneller anreisen

Noch schneller nach Norderney? Eine neue Verbindung macht dies möglich!
Noch schneller nach Norderney? Eine neue Verbindung macht dies möglich!
Foto: picture alliance/dpa

Wer nach Norderney reisen will, muss meist mit der Fähre auf die Insel übersetzen. Die Die AG Reederei Norden-Frisia probt nun einen neue Verbindung.

Auf der Strecke von Norddeich nach Norderney ist seit Mittwoch ein Katamaran im Einsatz. Als zunächst dreitätiges Pilotprojekt soll das Gefährt die Gäste deutliche schneller ans Ziel bringen.

Norderney: Platz für 250 Passagiere

Der Katamaran MS Rüm Hart soll den regulären Fährdienst ergänzen, wie die Reederei mitteilte. Im Sommer finden 250 Passagiere Platz, im Winter 162, coronabedingt ist aber nur die halbe Auslastung möglich.

+++ Meer: DIESE Bilder stimmen viele Urlauber traurig – „Unheimlich“ +++

Katamarane könnten aufgrund ihres geringen Tiefgangs den Reisenden auf der Strecke größere zeitliche Flexibilität bieten, hieß es. Ein Katamaran könnte sich beispielsweise auch für den Fährverkehr mit der Insel Juist flexibel einsetzen lassen.

--------------

Das ist Norderney:

  • Norderney ist eine der Ostfriesischen Inseln und liegt in der Nordsee
  • Norderney ist nach Borkum die zweitgrößte Insel dieser Inselgruppe
  • Norderney hat eine Fläche von 26,29 Quadratkilometern
  • Norderney ist eine Düneninsel, die mit der Zeit aus von der Meeresströmung angespültem Sand gewachsen ist

--------------

Norderney: In 30 Minuten auf die Insel

Die Fahrtzeit vom Festland nach Norderney beträgt - abhängig von der Tiede im Wattenmeer - etwa 30 Minuten, also die Hälfte der circa einstündigen Fährfahrt.

---------------

Mehr News von der Nordsee:

Sylt: Einheimische haben genug! Auf der Insel regt sich Widerstand

Ferien an der Nordsee: Frau zeigt gefährliches Naturschauspiel – „So schnell kann es gehen“

Sylt: Italiener lebt auf der Insel – und vermisst diese Sache schmerzlich

---------------

Die Kosten für Hin- und Rückfahrt sind derzeit gleich. Als Inselexpress sind auch schon kleinere Schiffe im Einsatz.

Zum Start der Tourismussaison in Ostfriesland charterte die Schifffahrtsgesellschaft den Katamaran bei der WykerDampfschiffs-Reederei Föhr Amrum GmbH. (dpa)