Nordsee: Hat diese Frau das perfekte Foto gemacht? „Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“

An der Nordsee gelang einer Frau ein wunderschönes Foto (Symbolbild)
An der Nordsee gelang einer Frau ein wunderschönes Foto (Symbolbild)
Foto: Chris Emil Janssen/Imago

Es gib so viele schöne Orte an der Nordsee. Aber wenn man lieben Menschen mit nur einem Bild beweisen will, dass man im hohen Norden war, was müsste dann darauf zu sehen sein?

Eine Fotografin aus Schleswig-Holstein hat jetzt das vielleicht perfekte Nordsee-Foto geschossen.

+++ Nordsee: Urlauberin möchte sich auf Fähre etwas zu Essen holen und traut ihren Augen nicht – „Ein Witz“ +++

Nordsee: Frau teilt tolles Foto

Die Frau teilte das wunderschöne Bild auch bei Facebook. Zu sehen ist die Nordsee, eingehüllt in hellgraue Nebelschwaden. Im Hintergrund: Der Leuchtturm von Westerhever, davor kreuzt ein Fischerboot.

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

Die Facebook-Nutzer sind sich einig: Mehr Nordsee geht nicht!

---------------

Mehr News aus Norddeutschland:

---------------

Nordsee: Begeisterung im Internet

Es hagelt schnell jede Menge begeisterte Kommentare: „Oh wie toll....das hätte ich auch gerne gesehen“, schreibt beispielsweise eine Frau. „Sehr schön! Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“, kommentiert eine andere.

Die Fotografin gesteht bescheiden: „Danke! Ich war vielleicht eine halbe Stunde am Strand.“ Aber das hat offensichtlich gereicht, um ein wirklich tolles Foto zu machen.

+++ Nordsee: Forscher rätseln über dieses Phänomen – „So viele wie seit 1975 nicht mehr“ +++

Vielen Nordsee-Fans hat sie damit den Tag versüßt. (wt)

+++ Aida: Alle freuten sich über diese Riesen-Idee – doch jetzt gibt es plötzlich Probleme +++