Nordsee: Urlaub verboten! Familie begeistert mit DIESER Alternative – „Einfach grandios“

Weil die Sehnsucht, an die Nordsee-Küste zu fahren, so groß ist, hat sich eine Familie aus Thüringen etwas ganz Besonderes überlegt (Symbolbild).
Weil die Sehnsucht, an die Nordsee-Küste zu fahren, so groß ist, hat sich eine Familie aus Thüringen etwas ganz Besonderes überlegt (Symbolbild).
Foto: imago images/Andre Poling

Mindestens bis zum 18. April sind Reisen an die Küste nicht möglich. Entsprechend groß ist die Sehnsucht nach einem Urlaub an der Nordsee.

Auch die Nitschkes würden jetzt gerne an die Nordsee fahren – sie dürfen aber nicht. Deshalb hat sie die Familie aus Thüringen eine Alternative überlegt. Ein Foto davon hat Yvonne Nitschke auf Facebook geteilt.

Nordsee: Familie Nitschke holt sich die Küste nach Hause

„Wenn wir nicht an die Nordsee können, wird sie eben nach Hause geholt“, steht über dem Foto, das ihren Sohn und ihren Mann in einem Zimmer des gemeinsamen Hauses zeigt.

+++ Ostsee: Frau teilt ein Foto vom Strand mit DIESEM Satz – und trifft damit einen Nerv +++

„Wir sind echte Dänemark-Fans und verbringen meist unsere Urlaube an der Nordsee. Letztes Jahr auch unsere Hochzeitsreise. Da es uns dieses Jahr leider verwehrt wird, dachten wir an dieses Projekt“, erzählt Yvonne im Gespräch mit MOIN.DE.

Das „Projekt“ ist eine Fototapete an der Wand.

+++ MV: Sie hat eine Krankheit, die kaum jemand kennt – dabei betrifft sie Millionen Frauen +++

---------------

Das ist die Nordsee:

  • die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans
  • die Nordsee ist ein wichtiger Handelsweg und dient als Weg Mittel- und Nordeuropas zu den Weltmärkten
  • die Fläche beträgt 570.000 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 700 Meter tief

---------------

„Das Motiv wurde ausgewählt, weil es ein super Zusammenspiel ist, die raue See, die Möwen, etwas Strand, perfekt“, sagt Yvonne.

Ein Haus voller Nordsee-Motive

Die Aktion kommt gut an. Über 1.000 Menschen haben auf das Foto in der Facebook-Gruppe reagiert, mehr als 120 Kommentare finden sich darunter. „Schön“, „super“, „genial“ oder „einfach grandios“, schreiben die Facebook-Nutzer.

Die Fototapete ist übrigens nicht das einzige Küstenmotiv im Haus der Nitschkes. „Wir kauften vor drei Jahren ein Haus, bauten es um, mit viel Deko der Nordsee. Bei uns geht es immer um die Nordsee“, erzählt Yvonne im Gespräch mit MOIN.DE.

---------------

Mehr News von der Nordsee:

---------------

Auch der Außenbereiches des Hauses sei mit Leuchtturm und Möwen gestaltet worden. „Somit ist die Sehnsucht, an die See zu fahren, nicht gestillt, aber es beruhigt ungemein. Wir freuen uns auf den nächsten Urlaub an der See“, sagt Yvonne. (mk)