Veröffentlicht inNorddeutschland

Ostsee: Mega-Hotel lässt Einwohner vor Wut kochen – „Schrecklich“

Ein geplantes 4-Sterne-Hotel auf Usedom löst heftige Kritik bei Ostsee-Liebhabern aus.

© IMAGO / Olaf Döring

Nordsee vs. Ostsee: Das unterscheidet beide voneinander

Was sind die Unterschiede zwischen Nord- und Ostsee?

Die Emotionen bei Usedom-Anwohnern kochen aktuell hoch, denn ein Mega-Bau an der Ostsee soll bald starten.

Ein geplantes Familienhotel mit 120 Zimmern, Wellness-Einrichtungen, Tiefgarage und sechs Yachten auf dem Dach als besondere Minisuiten sorgt bei Ostsee-Liebhabern für heftige Kritik.

Ostsee: Mega-Hotel sorgt für Kritik

Die Rede ist von der „MS Karlshagen“, einem Projekt, das ursprünglich etwa 30 Millionen Euro kosten sollte und bereits seit Jahren in der Planungsphase feststeckt. Nach einer Verzögerung beim Baustart gibt es nun laut der Ostseezeitung einen neuen Termin dafür.

An der Strandstraße in Karlshagen an der Ostsee soll ein geplantes 4-Sterne-Familienhotel mit 120 Zimmern entstehen. Besonders bemerkenswert ist seine einzigartige Dachgestaltung, bei der sechs echte Boote als Mini-Suiten verwendet werden. Die äußere Gestaltung erinnert an ein Kreuzfahrtschiff, das Rettungsboote auf dem Dach hat.

Der Bau soll im Jahr 2024 beginnen, und das löst bei vielen Ostsee-Liebhabern wütende Reaktionen aus. In den sozialen Netzwerken äußern sich die Menschen dazu, und einige sind der Meinung, dass die Insel ein solches schickes Hotel nicht braucht.

+++ Ostsee: Verkehrs-Frust auf Usedom! Doch jetzt kommt’s noch dicker +++

Ostsee-Fans reagieren

Einige Ostsee-Liebhaber finden das Mega-Hotel „schrecklich“. Jemand äußerte die Meinung: „Was Usedom am wenigsten braucht, sind mehr Hotels für Neureiche.“ Ein anderer Kommentar lautete: „Die Insel wird kaputt gemacht. Da sollte man Wohnungen bauen, die bezahlbar sind. Und nichts anderes.“


Mehr News aus dem Norden:


Eine besorgte Frau drückt ihre Gefühle aus und schreibt: „Das macht wütend. Die Geldgierigen haben die Insel entdeckt, und nun muss die Ursprünglichkeit zerstört werden.“