Ostsee: Urlauber stört Wildschwein beim Baden – ein fataler Fehler

Ostsee. Wildschweine sollte man nicht filmen, sondern sich vorsichtig aus dem Staub machen.
Ostsee. Wildschweine sollte man nicht filmen, sondern sich vorsichtig aus dem Staub machen.
Foto: IMAGO / Shotshop

Diese Naivität am Meer der Ostsee auf Rügen wurde böse bestraft. Sehr zum Nachteil eines Mannes, der dort im Urlaub war.

Vor Kurzem wurde ein Clip veröffentlicht, den ein Mann gefilmt hat, der am Strand der beliebten Insel zugegen ist. Auf der Aufnahme sind die Steilküsten zu sehen, das Wasser der Ostsee plätschert ans Ufer. Und dann steht da noch jemand im Meer: Ein Wildschwein.

Ostsee: Folgenschwerer Fehler

Dann begeht die Person, die das Video macht, einen folgenschweren Fehler. Anstatt sich vorsichtig zu entfernen, nähert sie sich dem Tier immer weiter und hält die Kamera drauf.

+++ Rügen: Hier sollen Urlauber übernachten – doch dieser Anblick wird viele abschrecken +++

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

Das Ganze ist auf „Bild.de“ zu sehen. Wie die Zeitung schreibt, wollte der Mann das Video seinen Kindern zeigen.

Das Wildschwein allerdings bleibt nicht ruhig, sondern stürmt plötzlich los. Dann beginnt das Bild stark zu ruckeln, es sind panische Schreie zu hören, während das Wildschwein immer näher kommt.

Ostsee: Bisse ins Bein

Das Ende vom Lied: Das Tier beißt dem Mann kräftig ins Bein. Er fällt auf die Steine und tritt das Wildschwein. Ein Passant wirft derweil Steine auf das Tier.

---------------

Mehr News von der Ostsee und Rügen:

---------------

Der Urlauber trug laut „Bild“ einen verstauchten Knöchel und riesige blaue Flecken davon. Der Vorfall ist schon letztes Jahr passiert, das Video dazu wurde aber erst jetzt veröffentlicht.

---------------

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 70.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

+++ Rügen: Bauarbeiter machen spektakulären Fund – er wird die Menschen lange beschäftigen +++

Experten raten damals wie heute, dringend Abstand von Wildschweinen zu halten und sich ohne Provokation langsam zurückzuziehen. Dann endet ein solcher Vorfall nicht so heftig wie auf Rügen.

Besonders tragisch endete ein Vorfall mit einem Tier vor Kurzem – ebenfalls an der Ostsee. Das Wildschwein verlor sogar sein Leben, weil es von Schaulustigen Menschen ins Meer gedrängt wurde und nicht flüchten konnte. Eine Gefährdung konnte nicht ausgeschlossen werden, somit wurde das Tier erlegt. Mehr dazu kannst du >>> hier lesen. (rg)