Ostsee: Außergewöhnliche Begegnung am Strand von Rostock! „Sieht man sehr selten“

Am Strand von Rostock hat ein Besucher eine ungewöhnliche Begegnung gehabt (Symbolbild).
Am Strand von Rostock hat ein Besucher eine ungewöhnliche Begegnung gehabt (Symbolbild).
Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Jens Büttner

Bei einem Spaziergang an der Ostsee-Küste erleben Menschen immer wieder schöne Szenen.

Diese hier war besonders ungewöhnlich. Was ein Mann hier am Strand der Ostsee gesehen hat, bewegt viele Menschen.

Ostsee: Ein sehr seltene Aufnahme am Stand

In einer Facebook-Gruppe für Küsten-Fans hat der Mann sein Erlebnis vom Strand im Rostocker Stadtteil Hohe Düne geteilt. Der Beitrag wurde über 1.200 Mal geliket und hat zahlreiche Kommentare ausgelöst.

+++ Manuela Schwesig: Neue Regierung steht! Ministerpräsidentin emotional – „Mein geliebter Mann“ +++

In dem Post ist ein Fischotter zu sehen – ein sehr seltener Anblick für die Ostsee-Fans.

Die Gruppenmitglieder sind von der Aufnahme sehr begeistert und haben viele Kommentare unter den Post geschrieben. Hier sind ein paar der Kommentare:

  • „Sieht man sehr selten, Fischotter.“
  • „Echt klasse! So eine Aufnahme bekommt man nie wieder.“
  • „Glückwunsch. Das wird wohl lange Zeit ein seltener Moment bleiben.“
  • „Ein Otter macht einen Strandspaziergang. Wirklich selten.“
  • „Na, das nenne ich doch mal einen super Schnappschuß.“
  • „Das kann eine sehr heikle Begegnung für beide Seiten sein.“
  • „Wahnsinn! Das möchte ich auch mal erleben.“

Fischotter sind Marder, die bestens ans Leben im Wasser angepasst sind. Sie zählen zu den besten Schwimmern unter den Landraubtieren. Fischotter kommen fast in ganz Europa vor. Einschließlich Schwanz werden sie etwa 130 Zentimeter lang.

---------------

Mehr News von der Ostsee:

---------------

Für den Beitragverfasser wird diese spektakuläre Begegnung sicher lange in Erinnerung bleiben. Viele Gruppenmitglieder haben noch nie in ihrem Leben einen Fischotter getroffen. Das zeigt, wie besonders das Erlebnis des Mannes ist. (mae)