Veröffentlicht inNorddeutschland

Ostsee: Wilde Szenen am FKK-Strand jagen Urlaubern Schreck ein! Kein Wunder…

Die Ostsee

5 Fakten über das Baltische Meer

Dass man beim Besuch des FKK-Strands an der Ostsee auf nackte Gestalten trifft, ist ja eigentlich nichts Besonderes. Sollte man meinen.

Doch was ein Mann an der Ostsee erblickte, sieht man definitiv nicht alle Tage am FKK-Strand an der Ostsee.

Ostsee: Wer liegt denn hier am FKK-Strand?

Beim Besuch des FKK-Strands in Prerow auf dem Darß konnte ein Mann wohl seinen Augen nicht trauen, als er die nackten Gestalten der besonderen Art am Strand liegen sah.

+++ Timmendorfer Strand: Neue Flagge am Strand – kaum jemand weiß, was sie bedeutet +++

Nein, das sind keine Nudisten, sondern Sandfiguren am Strand an der Ostsee. Spätestens auf den zweiten Blick ist der Unterschied deutlich zu erkennen.


Was man auf der Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß-Zingst gesehen haben muss:

  • Zeesboote
  • Tauchgondel Zingst
  • Kraniche im Herbst
  • Leuchtturm Darßer Ort
  • Das “Hohe Ufer von Althagen“

Jemand hatte sich mit dem Sand künstlerisch ausgetobt und zwei nackte Menschen kreiert. Zu sehen sind ein Mann mit ordentlichem Bierbauch und eine auf dem Rücken liegende Frau.

Ostsee: Urlauber sind begeistert – „MEGA“

In den sozialen Medien sorgen die beiden Figuren für Begeisterung. Bleibt nur noch die Frage vom Fotografen zu klären, ob es Kunst ist oder weg könne.

+++ Rügen: Zeitung lästert böse! Wer die Insel mag, wird das hier nicht gern lesen +++

Die Ostsee-Freunde sind sich einig: “Das ist definitiv Kunst und wunderbar gelungen“, “MEGA“, “Klasse“, lauten die Kommentare unter dem Beitrag. Die Menschen freuten sich alle gemeinsam über die Strandkunst.


Mehr News von der Ostsee:


Die Sandfiguren jagen sicherlich dem einen oder anderen Strandbesucher erst mal einen Schreck ein. Doch beruhigt kann man die Sandfiguren – solange es noch trocken ist – dann bestaunen.

Und wer nicht extra an die Ostsee fahren will: Hier gibt’s Bilder der Sandfiguren.