Rostock: Mann soll Chips ins Ausland bringen – unfassbar, was er noch an Bord hat

Heißer Fund bei eine Kontrolle im Hafen von Rostock (Symbolbild).
Heißer Fund bei eine Kontrolle im Hafen von Rostock (Symbolbild).
Foto: IMAGO / BildFunkMV / picture alliance / dpa | Christoph Schmidt

Eine Fahrt nach Schweden nahm für den Fahrer eines Kleintransporters in Rostock ein jähes Ende. Bei einer Zollkontrolle fiel nämlich auf, dass er neben Chipstüten noch etwas anderes geladen hatte.

Laut Zoll sei das Fahrzeug bereits Mitte Mai einmal kontrolliert worden. In Rostock sichtete man die Frachtpapiere und machte eine folgenschwere Entdeckung.

Heiße Ware in Rostock

Im weiteren Verlauf der Kontrolle durchsuchten die Zöllner dann die geladenen Kartons, 105 Stück insgesamt. Und in zehn davon befand sich heiße Ware.

+++ Timmendorfer Strand: Urlauber verliert 1.600 Euro – als er zur Polizei geht, kann er es kaum glauben +++

„Der Zoll bekämpft den Schmuggel in den Fährhäfen an der Ostsee. Auch bei der Ausreise schauen wir genau hin. Immer wieder decken wir dabei Fälle von Rauschgift- oder Arzneimittelschmuggel in Richtung Skandinavien auf", sagt Stephan Meyns, Sprecher des Zollfahndungsamtes Hamburg.

In diesem Fall waren es 55.000 Tramadoltabletten – und die sind verschreibungspflichtig.

Rostock: 250.000 Euro Wert

Die Tabletten haben laut Zoll einen Schwarzmarktwert von etwa 250.000 Euro. Gegen den 57-jährigen Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz eingeleitet. Im Anschluss wurde die Wohnung des Mannes in Nordrhein-Westfalen durchsucht.

--------------

Mehr News von der Ostsee:

Rügen: Bittere Nachricht zum Beginn der Saison! Insel sperrt DIESEN Strand

Usedom und Rügen: Urlaub in MV wieder möglich – DAS müssen Touristen beachten

Ostsee: Menschen sind fassungslos bei diesem Anblick am Strand – „Sauerei“

--------------

Tramadol ist ein Arzneistoff, der bei mäßig starken bis starken Schmerzen hilft. Da es zu den Opioiden zählt, kann das Medikament auch als Rauschmittel missbraucht werden und in die Abhängigkeit führen. (rg)