Rügen: Hier hat er ordentlich gekracht – dieses Foto beweist es

Auf Rügen hat es am Donnerstag heftig gekracht.
Auf Rügen hat es am Donnerstag heftig gekracht.
Foto: imago images/Andre Gschweng & IMAGO / Fotostand / Westend61

Schwerer Unfall auf Rügen! Am Donnerstag hat es auf der Insel ordentlich gekracht.

Ein Foto, das die Polizei Vorpommern-Rügen von dem Unfallwagen veröffentlich hat, zeigt das Ausmaß des heftigen Zusammenpralls.

Rügen: Schwerverletzter Fahrer nach Aufprall gegen einen Baum

Gegen 12:45 Uhr am Donnerstag kam der Opelfahrer auf der B196 zwischen Karow und Bergen in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Anschließend prallte er gegen einen Baum am Straßenrand.

+++ Rügen: Auf der Insel gibt es eine Besonderheit – doch die ist in Gefahr +++

---------------

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

Der 36-Jährige erlitt dabei schwere, aber vermutlich nicht lebensbedrohliche Verletzungen, wie die Polizei mitteile. Rettungskräfte brachten den Fahrer in das Krankenhaus in Bergen.

Rügen: 10.000 Euro Schaden am Auto

Am Opel entstand nach Polizeiangaben ein Totalschaden, der auf 10.000 Euro geschätzt wird.

------------

Mehr News von der Ostsee:

Ostsee: Frau geht am Strand spazieren – als sie diese Entdeckung macht, ruft sie sofort die Polizei

Usedom-Fans sind aufgebracht – „Ist zum Kotzen“

Ostsee und Nordsee: Urlauber werden bald zurückkehren – Nord-Politikerin mit klarer Ansage

------------

Nachdem der Mann notfallmedizinisch versorgt wurde, barg ein Abschleppdienst das Fahrzeug. Die Straßenmeisterei kümmerte sich im Anschluss um die Reinigung der Fahrbahn. Die Straße wurde für rund eine Stunde voll gesperrt. (mik)