Rügen: Paar von der Insel schmeißt komplettes Leben hin – und will nur noch eine Sache machen

Ein Ehepaar auf Rügen gibt komplettes Leben auf und begibt sich auf ein krasses Abenteuer (Symbolbild)
Ein Ehepaar auf Rügen gibt komplettes Leben auf und begibt sich auf ein krasses Abenteuer (Symbolbild)
Foto: IMAGO / Chris Emil Janßen

Dieses Ehepaar von der Insel Rügen macht, wovon viele andere nur träumen können.

Viola und Andreas Hermann haben ihre Eigentumswohnung und Unternehmen verkauft, einen alten Lkw umgebaut und ihr komplettes Leben auf Rügen aufgegeben, um durch die Welt zu reisen.

Rügen: Paar gibt komplettes Leben auf der Insel auf

Ziel und Rückkehr: Ungewiss. Im Juli soll das Abenteuer losgehen. Der Grund für den Entschluss ist ein Schicksalsschlag, der das Ehepaar darüber nachdenken ließ, was wirklich wichtig ist im Leben.

+++ Usedom-Fans erhalten Hammer-Nachricht, doch die Freude ist verhalten – „Ich hätte Angst“ +++

„Im Jahr 2000 ist mein Mann an Krebs erkrankt“, erzählt Ehefrau Viola gegenüber der „Ostsee-Zeitung“ (Oz). Danach beschloss Andreas, gelernter Landmaschinenschlosser, noch einmal neu anzufangen und tauschte seinen Job im Autohaus gegen eine Lackierwerkstatt ein. 2005 wurde er selbstständig.

Im umgebauten LKW um die Welt: Rügener Ehepaar verbringt seinen Lebensabend als Weltenbummler

Doch dann folgte 2019 die nächste schlechte Nachricht. Er erkrankte erneut. „Da haben wir gedacht, wir wollen nicht wieder zehn Jahre warten, bis etwas passiert“, sagt Viola Hermann. „Als wir dann im Internet dieses Schmuckstück gesehen haben, war uns klar, was wir wollen.“

Rügen: Hundedame begleitet Ehepaar

Die Rede ist von ihrem neuen rollenden Zuhause, einem Mercedes 817, den das Paar im August 2019 kaufte und seitdem für die Reise umbaut. In jeder freien Minute schraubt Andreas Hermann an dem 7,5-Tonner.

---------------

Das ist Rügen:

  • Insel vor der Ostseeküste Vorpommerns
  • Flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel Deutschlands
  • Etwa 77.000 Menschen leben hier
  • Rügen ist zehnmal größer als Sylt
  • Auf der Insel gibt es 100 Sonnenstunden pro Jahr mehr als in München
  • Neben Stränden gibt es auf Rügen auch viele Naturschutzgebiete

---------------

„Mein Mann ist Handwerker durch und durch. Das muss man auch sein, wenn man so etwas machen will“, sagt die Rüganerin und lacht.

Das Ehepaar wird die Reise ohne die beiden erwachsenen Söhne antreten, dafür werden sie von Hundedame Dina begeleitet. Zum Glück teilt der Rhodesian Ridgeback die Leidenschaft für’s Autofahren: „Sie muss nur aus dem Fenster gucken können“, sagt Frauchen Viola.

Rügen: Wunschziele gibt es viele

Das Abenteuer soll zunächst nach Skandinavien führen, im September wollen beide Deutschland noch mal streifen. Dann geht es nach Portugal oder Griechenland. Wunschziele haben beide viele.

+++ Linda Zervakis: Interview mit Olaf Scholz löst heftige Reaktionen aus – „Arrogant“ +++

„Im Winter würden wir gern nach Marokko fahren, später vielleicht über die Türkei in den Oman. Auch Island interessiert mich sehr“, sagt Viola Hermann gegenüber der „Oz“. Ihr absolutes Traumziel: „Neuseeland“, verrät sie. „Aber die Überführung ist sehr teuer. Wir werden sehen, ob wir uns das erfüllen können.“

---------------

Mehr News von der Ostsee:

Ostsee: Wie die Menschen sich hier verhalten, ist mehr als dreist – „Unglaubliche Verrohung“

Fehmarn: Bei diesem Anblick regt sich Zorn bei Insel-Fans

Strand: Frau findet Außergewöhnliches – es ist tausende Jahre alt! „Absolut tödlich“

----------------

Wie lange das Paar unterwegs sein wird, ist ungewiss. „Theoretisch können wir so lange fahren, bis wir keine Lust mehr haben oder die Gesundheit nicht mehr mitmacht“, sagt Andreas Hermann. „Vielleicht gefällt es uns ja auch irgendwo so gut, dass wir dort bleiben.“

Na dann, gute Reise! (oa)