Veröffentlicht inNorddeutschland

Schleswig-Holstein: Corona-Lockerungen! Ab Montag ist endlich wieder DAS erlaubt!

Verschwörungstheorien - warum sie in Krisen so viele Menschen anziehen

5G-Netze, Bill Gates, ein Laborunfall in Wuhan: Um den Ursprung von Covid-19 ranken sich zahlreiche Verschwörungstheorien. Für Experten ist das keine Überraschung. In Krisen geben sie einigen Menschen demnach zumindest ein Gefühl von Kontrolle zurück.

Endlich ist es soweit!

Am Montag (7. Juni) werden in Schleswig-Holstein die Corona-Auflagen weiter gelockert. Es wird definitiv mehr Normalität in den Alltag einkehren. Der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein, Daniel Günther (CDU), hat erneut an die Bürger appelliert, dass trotz aller Lockerungen weiterhin Vorsicht geboten sei.

Günther am Sonntag: „Halten Sie weiterhin Abstand wo es möglich ist, beachten Sie Hygieneregeln und schützen damit sich und andere.“ Und weiter: „Wir befinden uns weiterhin in einer Pandemie.“

Schleswig-Holstein: Grundschüler können wieder täglich ohne Abstandsregel zur Schule

Freuen können sich zunächst alle Grundschüler und ihre Eltern, denn ab Montag können die Kinder wieder täglich im Klassenverband unterrichtet werden – und zwar OHNE Abstandsregeln. Allerdings sollten weiterhin die gängigen Hygieneregeln sorgsam beachtet werden.

——————————

Das Coronavirus im Norden, Deutschland und weltweit:

++ Coronavirus in Hamburg: SO viel hat die Stadt schon dank Corona-Bußgeldern eingenommen! ++

++ Coronavirus: Hochrisiko-Patient wütend – „Rote Linie überschritten“ ++

——————————

Laut Bildungsministerin Karin Prien können Kinder vom Unterricht abgemeldet werden, wenn sie oder ihre Eltern zur Risikogruppe gehören würden. Und auch verunsicherte Eltern können ihr Kind vom Unterricht abmelden – diese Sonderregel gelte bis zu den Sommerferien am 29. Juni.

Auch Schwimmbäder und Saunen öffnen

Auch Schwimmbäder, Saunen und Freizeitparks können ab Montag wieder besucht werden. Auch hier sind allerdings Hygienekonzepte erforderlich. Bis zu zehn Personen können sich zudem sowohl privat als auch öffentlich treffen, es gilt keine Beschränkung auf zwei Familien mehr wie bisher.

++ Schleswig-Holstein: Mann sticht auf offener Straße auf Friseurin ein – was er dann macht, ist blanker Horror ++

Erfreulich auch: Touristik-Unternehmen dürfen wieder Busreisen anbieten, die Belegung der Sitzplätze ist aber auf 50 Prozent begrenzt und auch Mund-Nasen-Bedeckung müssen getragen werden. Generell bleibt die Maskenpflicht im öffentlichen Raum (im öffentlichen Nahverkehr, bei Einkäufen) bestehen.

Hansa-Park bleibt geschlossen

Eine schlechte Nachricht gibt es dann aber doch: Der Hansa-Park wird trotz aller Lockerungen noch nicht am Montag öffnen. Die Betreiber des Freizeitsparks in Sierksdorf haben aber mitgeteilt, dass am Abend der Termin zum Saisonstart bekanntgegeben wird. Auch da wird es also Licht am Tunnel geben. Das beliebte Campusbad in Flensburg plant die Öffnung des Freizeitbads am 12. Juni.

——————————

Mehr News aus Schleswig-Holstein:

++ Schleswig-Holstein: Frau aus Kiel kann Verhalten ihrer Mitmenschen nicht fassen – wegen DIESER Rücksichtslosigkeit ++

++ Schleswig-Holstein: Schüsse in beliebter Einkaufsstraße – Polizei vermeldet Fahndungserfolg! ++

——————————

Der neue, alte Alltag kann also kommen! (mg)