Sylt: Diese Aufnahme aus Kampen gefällt einigen so gar nicht! „Oberflächliche Unterstellungen“

Kampen auf Sylt.
Kampen auf Sylt.
Foto: picture alliance/dpa

Altglas am Strand ist meist kein schöner Anblick – doch auf diesem Foto, das ein Sylt-Fan bei Facebook geteilt hat, sieht das eigentlich anders aus.

Doch was auf dem Foto von Sylt zu sehen ist, stößt einigen Insel-Fans trotzdem sauer auf.

Sylt-Fan teilt harmloses Foto und tritt Diskussion los

„,Altglas-Sammlung' am Strand von Kampen – auch das mit Stil“, schreibt er unter seinem Beitrag. Auf dem Bild sind jede Menge Champagner-Flaschen, die korrekt in einer Altglaskiste entsorgt wurden, zu sehen.

Dennoch stößt das bei einigen Menschen auf Unverständnis.

+++ Fehmarn: Schleswig-Holstein ändert die Corona-Regeln – das hat Folgen für die Insel +++

Sylt: „Ganz schön schäbig“

„Ganz schön schäbig, wie man sich als Gäste benimmt. Sehr traurig“, schreibt eine Frau dazu. Prompt wird sie gefragt, wo das Problem sei. Schließlich wurden die Flaschen richtig in einer Altglaskiste entsorgt.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

---------------

Die hitzige Diskussion startet ein Mann, der unter dem Beitrag kommentiert: „Da sind die Leute, die zuhause ein Dienstmädchen haben, weil sie nicht wissen wie man aufräumt.“

Auch er wird schnell von den anderen Gruppen-Mitgliedern darauf angesprochen, was denn hier falsch gemacht wurde. „Das ist eine Kiste für Leergut, in die Leute ihr Leergut geworfen haben. Wo ist da jetzt Platz für diese sehr oberflächliche Unterstellungen!?“, möchte eine Frau wissen.

Sylt: „Freue mich für, die auf der schönsten Insel sind“

Doch es gibt auch viele Sylt-Fans, die diese Aktion feiern. „Was mich an dem Foto so glücklich macht: Lebensfreude. Ich fremd-freue mich für alle, die jetzt auf der schönsten Insel der Welt sind, die Füße im Sand, ein leckeres Getränk genießen können. Freut euch des Lebens und bleibt alle miteinander gesund“, schreibt ein Mann.

--------------

Mehr News von der Nordsee:

Ferien an der Nordsee: Frau zeigt gefährliches Naturschauspiel – „So schnell kann es gehen“

Sylt: Großeinsatz auf der Insel! Feuerwehr macht mit Lautsprechern Ansage an Bewohner

Nordsee-Fan macht Urlaub und muss etwas loswerden! „Angst und bange“

--------------

Andere freuen sich, dass diese Flaschen korrekt entsorgt wurden und nicht irgendwo am Strand rumliegen. „Finde ich cool. Genauso, wie es sich gehört“, kommentiert ein Gruppen-Mitglied.

Die Altglas-Container werden in den nächsten Wochen vermutlich wieder etwas voller. Denn auf Sylt sind ja wieder mehr Urlauber unterwegs. Doch einige Einheimische stören sich daran. >>> Hier kannst du die ganze Geschichte lesen. (oa)