Sylt: Mann sitzt im Homeoffice, plötzlich sieht er DAS in einer Insel-Webcam

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt: Fünf überraschende Fakten zur Insel

Sylt ist eines der beliebtesten Reiseziele in Deutschland. Wir haben fünf überraschende Fakten zur Insel gesammelt.

Beschreibung anzeigen

Bei manchen Menschen ist die Sehnsucht nach Sylt und der Nordsee wirklich riesengroß.

Das wird sehr gut am Beispiel eines Mannes deutlich, der sich in einer Facebook-Gruppe für Sylt-Fans zu Wort gemeldet hat. Auch wenn Reisen erst durch die Modellregion und jetzt durch die neue Landesverordnung von Schleswig-Holstein wieder möglich sind: Dieser Mann ist selbst nicht auf der Insel, hat sich das Küsten-Feeling aber nach Hause geholt.

Sylt im Homeoffice

Dazu braucht es nur etwas Kreativität – und die richtige technische Ausrüstung. „Sitze gerade im Homeoffice“, beginnt der Mann seinen Text.

+++ Norderney: Besucher-Ansturm zu Pfingsten! Wer auf die Insel will, sollte diese Pläne kennen +++

Und damit bei der Arbeit auch ein wenig Insel-Feeling aufkommt, hat der Nordsee-Fan sein Tablet angeschmissen und genießt „die Live-Bilder von Sylt“. Dabei scheint er nicht der Einzige zu sein, der sein Homeoffice auf die Art und Weise aufpeppt. Das wird aus den Kommentaren der anderen Nutzer unter dem Beitrag deutlich.

Sylt-Webcam begeistert

Und so schafft es der Mann tatsächlich auch, dass er nicht mehr alleine im Raum ist – quasi. Ein netter kleiner Besuch gesellt sich dazu, der wohl auch die Aussicht auf Strand und Meer genießen will: Eine Möwe.

Die anderen Sylt-Fans, die auch zu Hause sitzen, sind begeistert von dem Anblick. „Wenn das kein toller Arbeitsplatz ist und eine Hilfe kommt dazu, beneidenswert“, schreibt eine Frau.

-------------

Mehr News von der Nordsee:

-------------

Tierischer Besuch auf Sylt

Eine andere meint in Bezug auf die Webcam: „Die schau ich auch immer, aber tierischen Besuch hatte ich noch nie.“

Nicht so gute Laune hatte zuletzt ein Gastronom auf Sylt. Der ärgert sich nämlich ziemlich über einige seiner Kunden. >>> Hier mehr dazu.

Wer selbst auch mal zu Hause den Blick über die Promenade an der Strandmuschel via Webcam schweifen lassen will, kann das >>> Hier tun. (rg)