Sylt: Preise auf der Insel explodieren! Unfassbar, was DIESE 15 Quadratmeter kosten

Leben und Wohnen auf der Insel Sylt wird immer teurer.
Leben und Wohnen auf der Insel Sylt wird immer teurer.
Foto: IMAGO / Chris Emil Janßen / imagebroker

Gerade im Sommer ist Sylt ein beliebtes Urlaubsziel für viele Menschen. Diese Beliebtheit hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass die Preise auf der Insel deutlich angezogen haben.

Vor allem Miet- und Eigentumswohnungen sind in den vergangenen Jahren sehr teuer geworden. Doch diese ziemlich kleine Wohnung auf Sylt setzt dem ganzen die Krone auf: Für sie wird eine besonders heftige Summe fällig. Ob sich dafür auch ein Käufer finden wird?

Sylt: Apartment hat die Größe eines Studentenzimmers

Das kleine Apartment hat laut „Hamburger Abendblatt“ lediglich eine Größe von knapp 15 Quadratmetern. Inklusive seien schon ein Badezimmer und eine Mini-Küche. Die Wohnung, die von der Größe her vermutlich auch ein Studentenzimmer sein könnte, wird für einen sehr stolzen Preis verkauft.

Ganze 249.000 Euro soll das Apartment kosten. Das sind um die 17.280 Euro pro Quadratmeter. Der Immobilienpreis auf Sylt liegt mit 11.512 Euro pro Quadratmeter zwar deutlich über dem bundesweiten Durchschnitt von 4.416 Euro pro Quadratmeter, zeigen Statistiken der „Wohnungsbörse“. Doch das Mini-Apartment bricht wohl einen neuen Rekord.

+++ Ostsee: Frau ist am Strand unterwegs – und kann nicht glauben, wem sie begegnet +++

Inselweit explodieren die Preise seit Jahren regelrecht. Kaum Platz und Wohnraum bleibt da für die Sylter. Auch die Mietpreise sind überdurchschnittlich hoch und in den vergangenen Jahren stetig gestiegen.

---------------

Das ist Sylt:

  • Sylt ist die größte nordfriesische Insel und liegt in der Nordsee
  • Nach Rügen, Usedom und Fehmarn ist Sylt die viertgrößte Insel Deutschlands
  • Die Insel Sylt ist vor allem für ihre Kurorte Westerland, Kampen, Wenningstedt und den ca. 40 Kilometer langen Sandstrand im Westen bekannt
  • Zahlreiche Gebiete auf und um Sylt sind als Schutzgebiete ausgewiesen. Auf der Insel gibt es allein zehn Naturschutzgebiete
  • Der Tourismus ist seit über 100 Jahren auf Sylt von erheblicher Bedeutung, seit Westerland 1855 zum Seebad (Kurort) wurde
  • Im Sommer befinden sich täglich rund 150.000 Menschen auf der Insel
  • Zum Vergleich: Lediglich rund 18.000 Menschen leben auf Sylt

---------------

Die „Wohnungsbörse“ geht davon aus, dass eine Wohnung auf Sylt aktuell 21,43 Euro pro Quadratmeter kostet. In ganz Deutschland liegt der Durchschnitt aber bei nur etwa der Hälfte davon.

Noch mehr Kosten für die Wohnung auf Sylt

Besonders krass: Die Mini-Wohnung kostet im Betrieb noch mehr als die 249.000 Euro. Zu den Kosten für die Wohnung kämen noch etwa 28.000 Euro Nebenkosten, schreibt das „Hamburger Abendblatt“.

---------------

Mehr News von Sylt und der Nordsee:

---------------

Mal sehen, wer sich die Wohnung am Ende kauft und eine Menge Geld in knappe 15 Quadratmeter investiert. (fk)